Frage von JMina, 50

hallo, darf der Vermieter doppelt Miete einbehalten die von mir und JobCom geleistet wurde, es geht um drei Mieten?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, Mietrecht, Vermieter, 25

hallo, darf der Vermieter doppelt Miete einbehalten die von mir und JobCom geleistet wurde, es geht um drei Mieten?

Wieso von Dir und dem Jobcenter?

Entweder Du zahlst die Miete oder Du erlaubst dem Jobcenter, dass die Miete direkt überwiesen wird.

Zuviel erhaltenes Geld muss der Vermieter zurückzahlen.



Habe die drei Mieten zürück verlangt, er weigert sich aber und sagt er hätte mit einem Rechtsanwalt gesprochen

Behaupten kann er viel.

 und setz wegen Mieterhöhung 300€ auf die Kaution und Rest behält er einfach das wären 1500€.

Hat er denn ein schriftliches Mietverhöhungsverlangen geschickt und wenn ja, mit welcher Begründung.

Gibt ihm trotzdem nicht das Recht, einfach Miete einzubehalten.

Du könntest bzw. musst dem Jobcenter Mitteilung machen, denn das Geld was die gezahlt haben gehört nicht Dir sondern dem Jobcenter!

Die können sich dann an den Vermieter wenden.

Wenn Du Leistungen vom Jobcenter bekommst, dann kannst Du auch einen Beratungshilfeschein für eine Anwalt beim Amtsgericht holen.



Kommentar von JMina ,

Vielen Dank !!! Für die Antwort, und den guten Rat!! ja Jobcom hat mir rückwirkend bezahlt , drei Monate dauerte die Bearbeitung, deshalb kamm es dazu, anscheinend ist mein Vermieter sehr Geld gierig denn er erhöhte mir auch die Miete um 100€ unter der Begründung Mietspiegel Verhältnis damit gehe ich aber zum Mieterbund mal sehen was die sagen

Kommentar von johnnymcmuff ,

denn er erhöhte mir auch die Miete um 100€ unter der Begründung Mietspiegel Verhältnis damit gehe ich aber zum Mieterbund mal sehen was die sagen

Ein Mieterhöhungsverlangen muss schriftlich erfolgen und man hat als Mieter eine Frist in der man zustimmen kann oder nicht.

Auch darf die Miete innerhalb von drei Jahren um nicht mehr als 20 % erhöht werden.

Wieviel Miete zahlst Du? Morgen werde ich dann weiter antworten.

Antwort
von Biberchen, 31

das darf er nicht und du solltest schnell reagieren sonst verlangt die Firma unter Umständen von dir das zuviel gezahlte Geld zurück.

Kommentar von JMina ,

Danke dir! Habe die drei Mieten zürück verlangt, er weigert sich aber und sagt er hätte mit einem Rechtsanwalt gesprochen und setz wegen Mieterhöhung 300€ auf die Kaution und Rest behält er einfach das wären 1500€

Kommentar von Biberchen ,

er kann die Kaution nicht nachträglich erhöhen, da ist was faul und bei einem Anwalt war er nicht. Geh mal zum Mieterbund oder zur Verbraucherzentrale!

Kommentar von JMina ,

Danke Bieberchen du hast mir echt geholfen und Angst genommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten