Frage von MeiseMeise, 30

Hallo Community! Wie kann ich neue Logitech Boxen an alten Technics-Verstärker anschließen?

Ich habe mir kürzlich einen Kenwood-(KD-492F)-Plattenspieler und einen Technics-(SU-V450)-Verstärker zugelegt. An diesen Verstärker kann man nur Boxen mit offenenKabelenden dranklemmen. Auf die Boxen muss ich jedoch noch einen Monat warten. Jetzt habe ich mir einen Adapter gekauft, welchen ich vorne in den Phones-Anschluss stecke und dann darin die Pc-Boxen von Logitech. Bis dahin passt alles wunderbar. Der Plattenspieler steckt auch normal im Phono-Anschluss und alles ist soweit verkabelt.

Das Problem ist, dass beim Abspielen einer Platte jedoch nur einen Brummen aus den Boxen kommt, das mit erhöhen der Volume auch lauter wird. Boxen, Plattenspieler und Verstärker funktioneren einzelnd, aber zusammen nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke, Mfg Max

Antwort
von treki, 22

Was für einen Adapter hast du angeschlossen und wo?

Kommentar von MeiseMeise ,

einen Klinken-Adapter 6,3 mm Plug auf 3,5 mm Socket.
Den habe ich vorne an der Anlage in ''Phones'' - also Kopfhörereingang reingesteckt. Hab auch versucht über Kopfhörer durch den Adapter zu hören, aber wie bei den Boxen kommt nur ein Brummen.

Kommentar von treki ,

Schliess mal eine andere Quelle als einen Plattenspieler an den CD oder AUX Cinch-Eingang am Verstärker an (MP3 Player oder Handy geht auch). Wenn du immer noch nichts hörst, hat der Verstärker einen Schuss.

Als nächstes könntest dann noch per Adapter (Cinch-Stecker auf 3.5mm Buchse( ab dem RECOUT versuchen.

Kommentar von MeiseMeise ,

Alles klar, ich probier das morgen! Danke schonmal fürs Antworten :) Was ist denn das RECOUT?

Kommentar von treki ,

Das ist der Signal Ausgang des Verstärkers, um mit dem Kassettendeck Musik aufzunehmen.

Antwort
von joel4174, 23

das ist die erdung vom Plattenspieler!

Kommentar von MeiseMeise ,

Ich habe auch ein Erdungskabel angeschlossen. Daran kanns also nicht liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten