Hallo Community..meine Frage...kann man schmerzfrei mit einer vorhautverwngung sex haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit einer so starken Phimose wirst Du wohl nicht schmerzfrei Sex haben können. Das bedeutet also, dass Du zum Urologen gehen und einen Termin für die OP vereinbaren musst.

Daran ist überhaupt nichts peinliches, sehr, sehr viele Männer haben dieses Problemchen. Nur Moslems und Juden nicht, die werden schon als Baby beschnitten. Was hygienisch sehr vorteilhaft ist.

Und das ist noch ein Punkt auf den ich hinweisen möchte: Wie kannst Du in diesem Zustand Deinen Penis reinigen? Ich denke mal, gar nicht. Da muss sich schon sehr viel Smegma angesammelt haben, das kann sich entzünden, und besonders gut riechen wird das auch nicht.

Ich drück Dir die Daumen, dass der Urologe nächste Woche noch einen Termin für Dich frei hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thanksmyfriends
03.02.2016, 10:50

Ich danke dir..🙏🏿
Könnte ich da mit meinen 13 Jahren hingehen ohne das meine Eltern das wissen?😁
Und smegma glaub ist nicht an der Eichel vorhanden nur an der vorhaut

0
Kommentar von thanksmyfriends
04.02.2016, 13:20

Oh:/
Aber meine Eltern sind getrennt habe zu meinem Vater nicht das beste Verhältnis...und zu meiner Mutter auch nicht..naja werde es trotzdem mal ansprechen!
Danke!

0
Kommentar von CalicoSkies
05.02.2016, 03:33

Das bedeutet also, dass Du zum Urologen gehen und einen Termin für die OP vereinbaren musst.

Zwei Kritikpunkte: Einerseits ist eine Vorhautverengung in dem Alter physiologisch, d.h. nicht behandlungsbedürftig; andererseits ist eine OP nicht die erste Therapiewahl, auch bei behandlungsbedürftigen Phimosen nicht.

Heutztutage wird immer erst eine konservative Behandlung versucht (d.h. Dehn- oder Salbentherapien); erst im Nichterfolgsfall - und natürlich beim vorliegen einer behandlungsbedürftigen Phimose - wird vorhauterhaltend operiert.

Nur Moslems und Juden nicht, die werden schon als Baby beschnitten. Was hygienisch sehr vorteilhaft ist.

Eine Beschneidung hat hygienisch gesehen keinerlei Vorteile.

Die reine "Gefahr", an Vorhautverengungen zu erkranken, rechtfertigt keine prophylaktische Beschneidung - und Vorhautverengungen bei Kindern und Jugendlichen sind völlig natürlich.

Und das ist noch ein Punkt auf den ich hinweisen möchte: Wie kannst Du in diesem Zustand Deinen Penis reinigen? Ich denke mal, gar nicht. Da muss sich schon sehr viel Smegma angesammelt haben, das kann sich entzünden, und besonders gut riechen wird das auch nicht.

Da es sich hier um eine physiologische, angeborene Verengung handelt, besteht kein Entzündungsrisiko

Die hier vorliegende Verengung ist kein akuter Fall, weswegen...

Ich drück Dir die Daumen, dass der Urologe nächste Woche noch einen Termin für Dich frei hat.

... völlig überzogen ist.

1

Das haette schon lange vom Arzt begutachtet werden muessen. Die hast Du doch bestimmt als Kleinkind schon gehabt. Mein Sohn wurde schon als 1jaehriger operiert (Teilbeschneidung). Geh zum Urologen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
05.02.2016, 09:04

Natürlich hat er die enge Vorhaut als Kleinkind gehabt - Jungen werden immer mit einer engen Vorhaut geboren. Das löst sich meist irgendwann  im Kindesalter, bei 80% vor Beginn der Pubertät, bei den meisten anderen dann während der Pubertät.

Bei einem Einjährigen eine Beschneidung durchzuführen, oder auch nur eine Teilbeschneidung, ist nicht notwendig.

Wenn alle anderen, schonenderen Maßnahmen nichts gebracht haben, kann man das gegen Ende der Pubertät erwägen.

1

Um sofort auf die Frage in der Überschrift zu antworten: Schmerzfrei geht es vielleicht mit einem Kondom, der so fest sitzt, dass sich deine Vorhaut bei Verkehr nicht verschieben kann, denn das bereitet dir Schmerzen und ohne Kondom (also festen "Halt") würde sie das machen. Deshalb solltest du deine Phimose beseitigen lassen und das mit Hilfe eines Arztes, denn die können das und sind auch dafür da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus Chef,

Keine Sorge: Du musst damit nicht zu einem Arzt gehen :)

Du hast in einem anderen Kommentar erwähnt, dass du 13 bist - das ist bei
der Frage, wie das bei dir jetzt genau mit der Vorhaut aussieht, sehr wichtig. :3

Es ist so, dass bei jedem Jungen von Geburt an die Vorhaut zu eng ist - diese angeborene, natürliche Vorhautverengung löst sich normalerweise bis zum 13. oder 14. Lebensjahr von alleine, manchmal kann es aber auch ein bisschen länger dauern.

Deine Verengung ist daher keine Krankheit - und deswegen brauchst du auch keine Angst davor haben, dass sich da irgendwas verschlimmert oder entzündet oder sowas :o

Du machst eigentlich schon genau das Richtige - Dehnen ist ne super Möglichkeit, und wenns schon was gebracht hat, ist das doch schonmal megagut! :3
Blau anlaufen sollte beim Dehnen natürlich nichts - was für eine Ader meinst du denn?

Du könntest auch eine Kortisonsalbe benutzen, wenn du das möchtest - auch die wirkt weitend auf die Vorhaut, und dann kannst du sie problemlos zurückziehen :)

Im Endeffekt brauchst du aber gar nicht behandeln zu lassen - wie bereits gesagt, kann es sehr gut sein, dass sich deine Verengung noch von alleine lösen wird; daher brauchst du nicht vorschnell handeln.

Sex mit einer Vorhautverengung ist problemlos möglich - zieh einfach das Kondom über den Penis wenn die Vorhaut vorne ist, dann bleibt sie hinten, du kannst aber problemfrei damit Sex haben :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CalicoSkies
05.02.2016, 03:34

PS: Du bekommst keine Entzündung.

Was die anderen Antwortgeber auf deine Frage nicht beachtet haben ist genau das, was ich dir in meiner Antwort geschrieben habe:

Das Zurückziehen der Vorhaut darf niemals erzwungen werden. Sie wird sich zurückziehen lassen, wenn sie bereit dazu ist. Es gibt kein "richtiges" Alter, ab dem die Vorhaut zurückziehbar sein muss.

Eine beschwerdefreie nicht-zurückziehbare Vorhaut ist anders als
landläufig angenommen nicht krankhaft sondern als normal anzusehen -und
das mindestens bis zum 17. Lebensjahr.[3]

http://flexikon.doccheck.com/de/Entwicklung_der_Vorhaut?q=vorhautentwicklung#Zusammenfassung

Lass dir daher keine Angst machen wegen deinem Penis - du kannst das total ruhig und gelassen angehen :)

1

Ich würde mir das vielleicht operativ ändern lassen, weil es dich in gewisser weise einschränkt und dass du keine Schmerzen hast, kann ich dir nicht versprechen. Hole dir vom Arzt mal einen Rat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondom drüber. Und dazwischen dehnübungen machen bei der Selbstbefriedigung. Bloss keine OP...! Danach klagen viele über Lustmangel o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?