Frage von erklearma, 8

Hallo community! Meine Frage: Kann ich bei der Abmeldung meines KFz in einem anderen Ort mein altes Kennzeichen durch Reservierung behalten?

Antwort
von Lkramann, 8

Hi, 
deine Frage ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar. Wenn du dein jetziges Kennzeichen mit nimmst, musst du ja kein neues reservieren, weil es dein Kennzeichen nur einmal gibt. Du behältst dann auch die Ortskennung, also keine Reservierung notwendig. Der Artikel hier erklärt dir, wie du vorgehen musst: https://www.kennzeichenbox.de/magazin/kennzeichenmitnahme/
Oder willst du ein neues Kennzeichen haben? Also ein neues Ortskürzel, aber deine jetzigen Buchstaben/Zahlen behalten? Dann musst du tatsächlich dein Wunschkennzeichen reservieren, das kannst du auf der Seite der zuständigen Zulassungsstelle machen. 
Ich hoffe ich konnte dir helfen, schreibt gerne einen Kommentar, wenn dir etwas noch nicht ganz klar ist. 
Lg
Lkramann

Antwort
von TransalpTom, 4

Nein.

Du kannst das alte Kennzeichen in den neuen Zulassungsbezirk nur mitnehmen, wenn das Fahrzeug UM-gemeldet wird, sobald Du es AB-meldest und danach wieder neu zuläßt, bekommt es ein Kennzeichen der neu asgebenden Zulassungsstelle (die Deines Wohnortes)

Antwort
von brummitga, 8

verstehe ich zwar nicht ganz, aber bei Umzug im gesamten Bundesgebiet kann man das alte Kennzeichen für das Fahrzeug behalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community