Frage von MrsSoha, 307

Hallo Community.. ich recherchiere über das Thema BRD GmbH..! Ihr habt Erfahrung mit diesem Thema, dann bitte ich Euch mir Eure Erfahrungen mitzuteilen..?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dataways, 187

Zum Thema gibt es zwei interessante Quellen:

http://www.krr-faq.net/faq.php#teil2
und
http://buch.sonnenstaatland.com/ ab Seite 67

Wenn Du das Buch durchgelesen hast, bist Du allumfassend über das Phänomen informiert

Antwort
von LordFantleroy, 148

Ich weiß nicht, welche "Erfahrungen" Du jetzt ganz konkret meinst, aber Infos zu der Verschwörungstheorie findest Du unter anderem hier:

http://www.mimikama.at/allgemein/staatsvortuschung-bundesrepublik-deutschland-di...

http://www.vice.com/de/read/deutschland-hat-also-keinen-friedensvertrag-brd-gmbh...

Antwort
von BVBDortmund, 107

Ich  weis jetzt nicht,  ob ich Reichsbürger oder Staatsbürger bin.

Wenn es  ganz schlimm kommt,darf ich lügen, odersoll ich sagen, meine Eltern sind tot und können es mir nicht erklären.

Was passiert mit denen, die nicht im Raster der  BRD GmbH passen...

Kommentar von PatrickLassan ,

Ich  weis jetzt nicht,  ob ich Reichsbürger oder Staatsbürger bin.

Wenn du die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, bist du Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, da das der einzige derzeit existente deutsche Staat ist.

Als 'Reichsbürger' werden in diesem Zusammenhang Leute bezeichnet, die die Existenz der Bundesrepublik leugnen. Mit dem Begriff des Reichsbürgers aus dem 3, Reich hat das nichts zu tun.

Was passiert mit denen, die nicht im Raster der  BRD GmbH passen...

Ins Raster der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH?

Kommentar von BVBDortmund ,

Was ich damit ausdrücken wollte, ich habe keine Erfahrungen damit.

Auch die Nürnberger Gesetze helfen mir nicht weiter es ganz zu verstehen.

§2
1. Reichsbürger ist nur der Staatsangehörige deutschen oder artverwandten Blutes, der
durch sein Verhalten beweist, daß er gewillt und geeignet ist, in Treue dem deutschen Volk und Reich zu dienen.
2. Das Reichsbürgerrecht wird durch Verleihung des Reichsbürgerbriefes erworben.
3. Der Reichsbürger ist der alleinige Träger der vollen politischen Rechte nach Maßgabe der
Gesetze.


Ich denke aber, dass ich nicht gewillt und geeignet bin.

Kommentar von dataways ,

Warum machst Du Dir eigentlich Gedanken über ein Gesetz, das 1935 eingeführt wurde und schon 1945 Makkulatur war?

Kommentar von BVBDortmund ,

Weil ja die   AnhängerReichsbürger offensichtlich die Zeit bis 1945 übersehen haben. Vielleicht erklären  sie uns, warum die drei Nürnberger Gesetze durch das alliierte Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 20. September 1945 aufgehoben werden durften.

Kommentar von dataways ,

Vielleicht erklären  sie uns, warum die drei Nürnberger Gesetze durch das alliierte Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 20. September 1945 aufgehoben werden durften.

Wer hätte es denn sonst im September 45 aufheben können? Es gab zu der Zeit keine deutsche Regierung.

Kommentar von BVBDortmund ,

Falsch,  1945 gab es die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht, was nicht bedeutet, dass Deutschland kapituliert hat.

Die geschäftsführende Reichsregierung unter dem von Großadmiral Dönitz war nach dem Tod von H. zuständig.

Nach der Kapitulation am 7. Mai in Reims war Stalin nicht bereit die Kapitulation anzuerkennen. War das ein Grund den Krieg weiterzuführen... Generalmajor Susloparow, der in Reims unterschrieben hatte, wurde deswegen in ein sibirisches Lager eingeliefert.

Alleine hatte der  Chef des deutschen Generalstabs Jodl, ein Offizier ohne Kommandogewalt die Kapitulation unterschrieben.

Es war klar, wenn dann Hs. Nachfolgeregierung unter Dönitz für die Alliierten kein Verhandlungspartner war, es  nicht kapituliert werden konnte.

Später war die oberste Besatzungsbehörde der Alliierte Kontrollrat, die dann die Regierungsgewalt ausübte, irgendwie in der Lage.

Warum es funkionierte weiss ich auch nicht.

Kommentar von PatrickLassan ,

Das ist nicht falsch.

Kapitulieren konnte nur die Wehrmacht, ein Staat kann nicht kapitulieren.

Dönitz und seine 'Reichsregierung' waren in keiner Weise legitimiert und zudem auch nicht in der Lage, irgendeine Art von Staatsgewalt auszuüben.

Bis zur Neuorganisation der Reste des Deutschen Reichs in Form der Bundesrepublik und der DDR übten die vier Alliierten die Staatsgewalt aus. 

Und wie schon erwähnt: Der Begriff 'Reichsbürger' für Leute, die die Existenz der Bundesrepublik leugnen, hat nichts mit dem im 3. Reich verwendeten Begriff 'Reichsbürger' zu tun. Manche bevorzugen auch den Begriff des Reichsdeppen oder des Reichsideologen für diese Leute.

Kommentar von BVBDortmund ,

Danke

Das diese  Reichsdeppen irgendetwas nicht verstanden haben oder ausblenden,  vermute ich auch. Solange hier keiner von denen antwortet, weis ich es nicht genau.

Ich hatte auf eine  Antwort gehofft, in der Zeit vor der  "Existenz der Bundesrepublik", "hat es das 3.  Reich nicht gegeben." Dies wäre logisch, aber auch vollkommen falsch. Besser, wenn sie behaupten, dass  Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz von 1913 ist 1945  nicht aufgehoben worden.

Die Reichsdeppen hätten sich so vielleicht nochmals blamiert, ändert aber nichts.

Antwort
von SebRmR, 136

Bei Verschwörungstheoretiker ist die BRD-GmbH sehr beliebt. Häufig wird auf eine GmbH verwiesen, die Bundesrepublik Deutschland im Namen führt. Diese VT vergessen dabei gerne das Wort Finanzagentur. Der richtige Name ist Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH.
So gut wie alles, was VT zum Thema schreiben, ist falsch.

Was diese GmbH macht, kannst du hier nachlesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesrepublik_Deutschland_%E2%80%93_Finanzagentur...

http://www.deutsche-finanzagentur.de/de/

Antwort
von baindl, 127

Hier findest Du die Fakten:

Natürlich ist die Bundesrepublik ein Staat, sie übt seit über 60 Jahren
Staatsgewalt aus, auf einem klar bestimmten Territorium, auf dem
Deutsche und Zuwanderer leben, sie ist von fast allen anderen Staaten
der Welt förmlich anerkannt, sie ist Vollmitglied der Vereinten
Nationen.

http://www.zeit.de/2014/47/verschwoerung-bunderepublik-keine-verfassung

http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Der_Status_Deutschlands_seit_194...

https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsb%C3%BCrgerbewegung

Antwort
von TheMentaIist, 92

Sind meistens irgendwelche verwirrten Leute die meinen die Polizei sei nur eine Wortmarke und Handelsgesellschaft... ;D

Antwort
von Rillepeter05, 211

Schaue dir auf YouTube Andreas clauss an. Der hat glaube ich mehrere Präsentationen darüber gehalten. Über BRD GmbH etc..

Kommentar von dataways ,

Andreas Clauss taugt als Informationsquelle eher nichts, er ist vielmehr Bestandteil des Reichsdeppenzirkusses.
https://www.psiram.com/ge/index.php/Andreas_Clauss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community