Frage von clemi1298, 42

Hallo Community, ich nehme seit 3 Wochen täglich Kreatin und will 1 mal am Wochenende draufhauen (Alkohol)?

War dann die bis jetzige Kreatineinnahme umsonst (Wassereinlagerung und Kraft) umsonst wenn ich dann heimkomme und zirka 1l Wasser trinke? :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TailorDurden, 30

Mach einfach, das klappt schon. Gut ist das nie, aber auch mit dem Kreatin klappt das trotzdem. Musst halt wieder ordentlich trinken am nächsten Tag. Aber sich das Leben dauerhaft so wegen dem Kraftsport zu beschränken ist auch keine Lösung.

Wer gut trainiert hat auch Erfolge, da wird auch kein Partyabend alle 2-3 Monate was daran ändern :-)

Kommentar von clemi1298 ,

ich trinke nur 1 mal im Monat.... ;)

Kommentar von B3ANTW0RT3R ,

Ja dann passt das keine Sorge

Antwort
von Adrian532, 2

Sorry aber...

Einmal die Woche einen drauf zu machen, ist richtig schlecht für deinen Körper.

Der Alkohol schadet deinem Kopf vlt. nur einen Tag, doch deinem Körper schadet er etwa 5 Tage.

Ein wenig Alkohol geht, aber wenn du richtig  abfeiern willst, verträgt sich das nicht mit dem Muskelaufbau:/

Dennoch viel Erfolg:D

Antwort
von B3ANTW0RT3R, 20

Naja Alkohol und Muskelaufbau vertragen sich nicht so. Ich weiss ja jtz nicht wie hart du säufst, aber Wassereinlagerungen wirst du schon verlieren, da Alk ja dehydriert.
Und Kraft sowieso da du ja "geschwächt" bist und einen Kater hast und am Katertag weniger bis nichts isst.

Geh halt nur alle 2 wochenenden saufen oder mach nicht so wild und trink immer 1Glas Alk/1Glas Wasser/1Glas Alk/...

Kommentar von clemi1298 ,

ich trinke vielleicht 1 mal im Monat ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community