Hallo Community, ich habe eine gtx 970 und 8gb DDR 1333Mhz Ram und einen i5 2500k, lohnt es sich den i5 auf 4,3Ghz zu übertakten und auf 16gb Ram aufzurüsten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1: Du übertaktest bitte gar nicht. Wir erinnern uns an die erste Goldene Regel: Wir setzen uns kein Ziel. Du schaust, wie weit du kommst, ohne dem Prozessor zu schaden. 

2: 8Gb sollten noch reichen. Wird knapp, aber reicht.

3: Nicht dein Prozessor wird limitieren, sondern die Grafikkarte. Aber wo ist denn dein Problem? Bei mir läuft auf der 970 zu mindestens das 4er völlig Flüssig (bei 60 abgeriegelt). 

Wie es bei BF1 ist, kann ich nicht sagen, konnte die Beta leider nicht zocken :(

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
23.09.2016, 00:33

Aber bringen tut es natürlich immer was. Nur würde es wahrscheinlich mehr bringen, an der Grafikkarte zu drehen und dem RAM-Takt ;)

ÖG

0
Kommentar von Kiddy92
23.09.2016, 01:11

Bf4 schon aber BF1 leider nicht :D aber auch gta 5 könnte auch flüssiger laufen für meinen geschmack.

1

Für BF1 wird tatsächlich schon 16gb ram empfohlen. Musst du aber nicht zwingend. Ich habe eine 970 und einen i7. Bei mir lief das Spiel auf Ultra um die 90 FPS. Bedenke dass es eine Beta war. Da sind Technische Probleme normal. Warte noch bis das Spiel raus kommt. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AronFrisch
23.09.2016, 08:20

Achja, ich denke nicht, dass deine CPU die 970 ausbremmst.

0

Mehr RAM ist erst sinnvoll wenn dein RAM komplett ausgelastet wird.

Den i5 zu übertakten lohnt sich alle mal mehr gratis Leistung wer will das nicht, musst halt selber schauen wie du das hinkriegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?