Frage von Anton12334, 393

Geht bei einem Blowjob die Vorhaut mit rauf und runter oder bleibt sie hinter der Eichel?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sexualitaet, 283
  • Im allgemeinen wird ein Blowjob mit manueller Stimulation des Penisschafts verbunden und dabei bewegt sch dann natürlich auch die Vorhaut hin und her.
  • Der Blowjob selbst, also das Lecken, Lutschen, Küssen und Saugen an der Eichel hat im allgemeinen nichts oder sehr wenig mit der Vorhaut zu tun. Dafür bleibt sie meistens weit zurückgezogen.
Antwort
von peterobm, 264

das lass doch die Partnerin entscheiden ^^

Kommentar von Anton12334 ,

Grundsätzlich sollte die Vorhaut aber hinter der Eichel bleiben oder?

Antwort
von EGitarre, 287

Das kommt ganz drauf an, wie "er" gemacht wird. Normalerweise bleibt sie aber dahinter, außer es wird mit dem Mund etwas mehr Druck ausgeübt. Aber wenn jemand z.B. "viel" Vorhaut hat, dann kann es eher mal sein, dass sie sich stärker mitbewegt

Kommentar von Anton12334 ,

aber wenn man einen Blowjob macht berührt man ja die Vorhaut auch und kann es sein das man Sie dann mitzieht?

Kommentar von EGitarre ,

Ja, wie gesagt, kommt halt auf mehrere Faktoren drauf an.  "Falsch" machen kann man da nix, einfach ausprobieren (lassen).

Kommentar von Anton12334 ,

Aber grundsätzlich bleibt sie dahinter oder?

Kommentar von EGitarre ,

"Grundsätzlich" kann man nicht sagen, weil jeder Penis anders ist :P  Aber an sich ja.

Viele haben ja auch noch eine Hand am Penis dabei, wodurch das automatisch dann dahinter bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community