Hallo braucht man nach Amerika einen Reisepass oder recht da ein Personalausweis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwingend einen Reisepass. Und zwar einen biometrischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den USA sind die Einreisebestimmungen sehr kompliziert.

Grundsätzlich nehmen Deutsche am sog. US Visa Waiver Programm teil. Die Visumfreie Einreise in die USA.

Dabei kann man für bis zu 90 Tage visumfrei in die USA einreisen wenn:

  • der Reisende im Besitz des ePasses ist,
  • mit einer Fluglinie, oder Schifffahrtsgesellschaft einreist,
  • ein Rück-, oder Weiterflugticket vorweisen kann, welches nicht in Kanada, Mexico oder auf den Karibikinseln enden darf, es sei denn man hat dort einen festen Wohnsitz, und
  • im Besitz einer elektronischen Einreiseerlaubnis ist (ESTA)

Bei der Einreise auf dem Landweg (von Kanada oder Mexico aus) entfallen die Rück- oder Weiterflugtickets, sowie die ESTA.

Von diesem Programm sind Doppelstaatler, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, ausgeschlossen.

Des Weiteren davon ausgeschlossen sind Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen und Somalia aufgehalten haben. Mit Ausnahme von Regierungsbediensteten und Militärs die sich im Auftrag der Regierung dort aufgehalten haben.

Die  Teilnahme am Visa Waiver Programm begründet keinen Anspruch auf Einreise in die USA. Die endgültige Entscheidung über die Einreise trifft der zuständige US-Grenzbeamte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die USA in der EU? Nein, also brauchst du nen Reisepass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PissedOfGengar
24.08.2016, 07:37

Schweiz, Norwegen, Türkei, Ägypten und Tunesien sind auch nicht in der EU, und da brauchst du auch keinen Reisepass.

0