Frage von menss, 39

Hallo brauche dringend eine antwort?

Ich habe vor 1/2 monaten eine aufenthaltserlaubnis beantragt, ich sollte auf eine rechnung warten und diese bezahlen bevor ich sie kriege. Nach 7 wochen warten habe ich einen brief bekommen dass ihnen ein fehler bei meiner passnummer unterlaufen ist . Meine frage: wird das jetzt nochmal so lange dauern, da ich da wieder hinmuss und es neu beantragen soll. (Ich wollte eigentlich an weihnachten zu meiner familie fliegen und dort meinen urlaub verbringen habe schon flugtickets gebucht )

Antwort
von Zanora, 20

Ich denke da wirst Dich bei denen erkundigen müssen wo den Fehler gemacht haben!

Kommentar von menss ,

Muss morgen dahin und eine neue beantragen aber kanns nicht abwarten zu wissen was los ist..

Kommentar von Zanora ,

Da wirst abwarten müssen. Aber wenn man denen das ganz freundlich und nett erklärt, können die so gar auf den Ämtern schnell sein ;-) Jetzt nix gegen die wo auf den Ämtern arbeiten, aber is meine Erfahrung.

Kommentar von menss ,

Ok gut zu wissen danke für die antwort

Antwort
von rgamst, 25

woher kommst Du? Wieso musst Du auf eine Rechnung warten? Sorry ist mir zu schwer.

Kommentar von menss ,

Komme aus dem kosovo, sollte abwarten bis die rechnung für die aufenthaltserlaubnis da ist daraufhin soll ich es abholen kommen aber jetzt haben die geschrieben dass sie einen fehler bei der passnummer gemacht haben. Bin mir grad nicht sicher ob die mir was ausstellen können damit ich trotzdem fliegen kann?

Kommentar von rgamst ,

Geht es um Asyl oder nur um eine einfache Aufenthaltsgenehmigung?  Natürlich kannst Du fliegen, wenn Du aber Asyl beantragt hast kannst Du es nicht

Kommentar von menss ,

Nein es ist eine einfache aufenthaltserlaubnis sie wäre eigentlich schon fertig aber sie haben wohl einen fehler bei der passnummer gemacht ich habe gekesen dass man auch etwas ausstellen kann womit man reisen kann aber soll wohl nicht so sicher sein dass ich da wieder einreisen kann damit

Kommentar von rgamst ,

Du solltest warten auch wenn es schwer fällt. Soo wie Du das schilderst hast Du keine Aufenthaltserlaubnis. Die Einreise kann Dir verweigert werden. Es ist shit, aber den Fehler der Behörde mußt Du ertragen. Aber wenn Du Deutschland verlässt kann es ein Problem geben wenn Du wieder einreisen willst. Ich würde an Deiner Stelle niccht fliegen, auch wenn es noch so schwer fällt. Aber vielleicht klappt es ja noch mit der Aufenthaltsgenehmigung rechzeitig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten