Frage von PonderosaRanch, 34

Hallo, bin seit 1.2.16 in Rente (Angestellt im öff.Dienst) Im Febr. wurde Antrag auf VBL gestellt, worauf ich Nachricht erhielt, dass es einige Zeit dauert.?

Dann kamen im März, April,Mai Briefe, mit der Bitte, bestimmte Unterlagen einzureichen.Dies habe ich jedesmal erledigt, bis ich im Mai dort anrief und nachfragte, WAS denn nun noch fehlte. Aus dem Vordruck ging NICHT hervor, dass es eine bestimmte Unterlage sein soll. Ich war sehr sauer, denn bis heute habe ich noch keine Nachricht (geschweige denn Zahlung) erhalten. An wen kann ich mich wenden, um Beschwerde etc. einzureichen. (Bin fast 30 Jahre im öff.Dienst gewesen). Danke für eine eventuell Antwort

Antwort
von BernhardBerlin, 16

Die Anstalt da in Karlsruhe ist ein ziemlich träger Verein.

Deine Beschwerden solltest Du unbedingt schriftlich machen. Telefonieren bringt nichts.

Schreib denen jede Woche oder im 2-Wochen-Takt einen Brief, damit die endlich in die Schuhe kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten