Frage von giovannachi, 63

Hallo bin in der Phase Restschuldbefreiung.die Gläubiger schicken mir Vollstrschunganküdigung mit Auskunftbogen.Wie verhalte ich mich?

Antwort
von JollySwgm, 49

Du machst am besten erst mal gar nichts. Du wendest dich am besten an deinen Berater und erkundigst dich was du machen sollst.

Kommentar von giovannachi ,

Ich habe kein Berater .eigentlich was für ein Berater?

Kommentar von JollySwgm ,

Eine Schuldnerberatung oder einen Anwalt. Du wirst deine Insolvenz ja nicht ganz alleine gemacht haben.

Es kann sein das die Briefe ein Trick sind um deine Restschuldbefreiung abzuwenden und um doch noch an dein Geld zu kommen.

Kommentar von giovannachi ,

Habe ihn leider nicht mehr .Werde ich jemand brauchen später bei der Entscheidung?  Von Restschuldverfahren?

Kommentar von JollySwgm ,

Kann ich dir auch nicht sagen. Aber jetzt brauchst du ja schon jemanden der sich die Briefe mal anschaut.

Während einer laufenden Insolvenz dürfen die ja nicht ohne weiteres vollstrecken. Also was soll da die Ankündigung.

Ich vermute da wie gesagt einen Trick hinter um deine Insolvenz über den häufen zu werfen. Dann stehst du die nächsten Jahre wieder mit allen Schulden da bevor du wieder Insolvenz anmelden kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community