Frage von Julius2564, 69

Hallo bin heute 16 geworden und wollte fragen, was man jetzt alles per Gesetz darf?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Kummerhilfe, 13

Hallo Julius2564, 

hier ein paar deiner Rechte mit 16 Jahren: 

- bis 24 Uhr Aufenthalt in Discos oder Gaststätten  (dazu gehören keine Nachtbars oder Nachtclubs sowie Spielhallen) > übrigens: Das sind die gesetzlichen Regelungen, deine Eltern haben dennoch das Recht festzulegen wann du zu Hause sein musst.

- (mit Erlaubnis deiner Eltern) alleine Konzerte besuchen

- Filme ab 16 Jahren anschauen

- alkoholische Getränke mit niedrigem Alkoholgehalt trinken und kaufen

- (mit Erlaubnis deiner Eltern) Tattoos stechen oder Piercen lassen

- (mit Erlaubnis deiner Eltern) eine Schönheits-OP durchführen

- jobben

- Sex mit über 18-jährigen haben

- (mit Erlaubnis deiner Eltern) heiraten

- (mit Erlaubnis deiner Eltern) alleine in den Urlaub fahren

- Führerschein für die Klassen A1 (Motorrad bis 125 ccm), AM (Moped), L (land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen) und T (Zug- und Arbeitsmaschinen bis 40 km/h) erwerben

-  du kannst selbst entscheiden welchen Glauben du annehmen möchtest

Hoffentlich hilft dir das weiter! 

Liebe Grüße, 

Kummerhilfe

Kommentar von AalFred2 ,

 alkoholische Getränke mit niedrigem Alkoholgehalt trinken

jobben

Sex mit über 18-jährigen haben

 (mit Erlaubnis deiner Eltern) alleine in den Urlaub fahren

 du kannst selbst entscheiden welchen Glauben du annehmen möchtest

Das hätte er alles auch schon vorher tun können.

Kommentar von Kummerhilfe ,

Teilweise schon. 

Alkoholische Getränke hätte er in Anwesenheit seiner Eltern trinken dürfen. Der alleinige Erwerb und Konsum von Alkohol ist gesetzlich allerdings erst ab 16 Jahren erlaubt. 

Das mit dem Jobben stimmt. Jobben ist ab 13 Jahren (mit Erlaubnis der Eltern) erlaubt. Allerdings darf man mit 16 Jahren länger, also bis 22 Uhr arbeiten (40-Stunden-Woche). Es sei denn man geht noch zur Schule.

Entschuldigung, ich hatte mich mit dem Alter vertan, das bei 21 Jahren liegt. Ab 16 Jahren darf der Sexualpartner über 21 Jahre alt sein. Vorher nicht, es sei denn man hat natürlich eine Erlaubnis der Eltern.

Das mit dem Urlaub stimmt ebenfalls. Man darf ab 14 Jahren (mit Erlaubnis der Eltern) alleine in den Urlaub fahren. 

Ebenso die Religionsmündigkeit. In Deutschland erwirbt man ab dem 14. Lebensjahr die uneingeschränkte Religionsmündigkeit. 

Vielen Dank für den Kommentar ;) 

 

Kommentar von AalFred2 ,

Alkoholische Getränke hätte er in Anwesenheit seiner Eltern trinken dürfen. Der alleinige Erwerb und Konsum von Alkohol ist gesetzlich allerdings erst ab 16 Jahren erlaubt. 

Das ist falsch. Man darf auch unter 16 alleine Alkohol konsumieren.

Ab 16 Jahren darf der Sexualpartner über 21 Jahre alt sein. Vorher nicht, es sei denn man hat natürlich eine Erlaubnis der Eltern.

Auch das ist falsch.

Das mit dem Urlaub stimmt ebenfalls. Man darf ab 14 Jahren (mit Erlaubnis der Eltern) alleine in den Urlaub fahren. 

Auch dafür gibt es kein fetsgeschriebenes Alter.

Kommentar von Kummerhilfe ,

§ 9 Alkoholische Getränke

(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen

1.
Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche,
2.
andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.

(2) Absatz 1 Nr. 2 gilt nicht, wenn Jugendliche von einer personensorgeberechtigten Person begleitet werden." (Quelle: JuSchG §9 , Absatz 1-2; https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/BJNR273000002.html)

Dieser Artikel des Jugendschutzgesetzes bestimmt den Umgang mit Alkohol eindeutig. 

" § 182 Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1.
sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2.
diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft." (Quelle: StGB, §182, Absatz 3; https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/BJNR001270871.html#BJNR001270871BJNG0050...)

Der Geschlechtsverkehr zwischen einer über 21-jährigen Person und einer Person unter 16 Jahren ist also dann strafbar, wenn die fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung ausgenutzt wird oder die Eltern Anzeige erstellen. 

Das heißt, verboten ist der Sex zwischen einer 14/15-jährigen Person und einer über 21-jährigen Person nicht, aber kann dennoch zur Strafanzeige führen. 

Das einzige wo ich tatsächlich einen Fehler gemacht habe ist die Bestimmung zum alleinigen Verreisen. Es gibt tatsächlich keine gesetzlich festgelegte Altersgrenze ab wann man alleine in den Urlaub fahren darf.

Kommentar von AalFred2 ,

Dieser Artikel des Jugendschutzgesetzes bestimmt den Umgang mit Alkohol eindeutig. 

Richtig. Und da steht eben nichts davon, dass unter 16-jährige allein keinen Alkohol konsumieren oder kaufen dürfen. qed

Der Geschlechtsverkehr zwischen einer über 21-jährigen Person und einer Person unter 16 Jahren ist also dann strafbar, wenn die fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung ausgenutzt wird oder die Eltern Anzeige erstellen. 

Nein, ob die Eltern Anzeige erstatten oder nicht, ändert an der Strafbarkeit rein gar nichts.

Das heißt, verboten ist der Sex zwischen einer 14/15-jährigen Person und einer über 21-jährigen Person nicht, aber kann dennoch zur Strafanzeige führen. 

Anzeigen kann man alles mögliche. Das macht es noch nicht strafbar.

Das einzige wo ich tatsächlich einen Fehler gemacht habe ist die Bestimmung zum alleinigen Verreisen.

Wie ich aufgezeigt habe, irrst du auch hier.

Antwort
von floppydisk, 44

du darfst jetzt bier trinken.

ansonsten hat sich nichts verändert.

Kommentar von AalFred2 ,

Das durfte er vorher auch schon.

Antwort
von Mewchen, 30

Du darfst in Discotheken bis 24 Uhr sein, du darfst bestimmte Sorten Alkohol kaufen,  Mopedführerschein fahren, ins Kino und alle Filme sehen, joa. Soweit fällt mir das erstmal ein

Kommentar von Bier35 ,

achso na klar Mopedführerschein fahren

Kommentar von Mewchen ,

Kleiner Wortdreher. Kommt davon wenn man das am Handy macht. 

Antwort
von alarm67, 20

Hier hast Du deine Rechte "schwarz auf weiss"!

http://www.deine-rechte.de/html/das-darf-ich-deine-rechte.html

Antwort
von kevin1905, 15

Bier!

Antwort
von HULK291, 30

Alkohol trinken aber nur Bier Wein usw.
Filme ab 16
Bis 12 draußen bleiben

Kommentar von Bitterkraut ,

Bis 12 drausenbleiben? In DE darf man auch die ganze Nacht draußenbleiben, da sind die Eltern das Gesetz, der Aufenthalt im Freien ist hier nicht gesetzlich geregelt.

Kommentar von AalFred2 ,

In Deutschland darf man auch mit unter 16 Alkohol trinken.

Antwort
von Bier35, 17

Bier und Wein Trinken

Kommentar von AalFred2 ,

Das durfte er vorher auch schon.

Kommentar von Bier35 ,

aber jetzt in der Öffentlichkeit

Kommentar von AalFred2 ,

Das durfte er vorher auch schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten