Frage von Rafael115, 87

Hallo bin 12 und 1,54 groß ist das zu klein??

Bin ich zu klein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Eltern, Genetik, Größe, ..., 22

Hallo! Das ist völlig normal und in dem Alter kann eh fast alles Passieren. Es gibt sogar welche die waren mit 12 die kleinsten und mit 16 die größten aus der Klasse . Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen).

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von halfabia, 29

Ich bin sieben Jahre älter und habe gerade mal ein Größenunterschied der Länge von ca 15cm zu dir. Das ist dein kleines Geodreieck. Begonnen zu rauchen habe ich gerade mal mit 17. Also war ich in deinem Alter genauso groß. 

Das kommt also auf deine Vorfahren an, wie groß die waren. Das müssen nicht mal deine Eltern sein, es kann über Generationen übersprungen werden. Kann also sein dass du das von deiner Ururoma geerbt hast. 

Antwort
von Narril, 22

Nein. Ich bin älter als du und bin nicht sehr viel größer. Außerdem wächst du auch noch. Ich persönlich finde es auch immer schöner, wenn man eher klein als groß ist. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Antwort
von watchitburn, 34

Natürlich nicht! Deine Größe hängt von deinen Eltern und vielen weiteren Aspekten ab, mach dir darüber keine Gedanken! Du bist zwölf, im Wachstum und dein Körper ist mitten in der Entwicklung. Da wird sich noch 'ne Menge verändern, also mach dir keinen Kopf um sowas. Es wird noch mindestens 3-4 Jahre dauern, bis du ausgewachsen bist und selbst, wenn du nicht die 1,60er Marke erreichst, bist du sicherlich nicht zu klein. :)

Kommentar von watchitburn ,

Bist du ein Junge oder Mädchen?

Antwort
von Hoppelmops, 19

Frag das in 6 Jahre nochmal.

Es heißt man wächst bis zum 21. Lebensjahr.
Wenn du also 20 wärst und so groß wie jetzt.
Dann wärst du kleinwüchsig.
Warten einfach noch die Zeit ab.

Falls du dir sorgen machst.
Die Ärzte können per Untersuchung raus finden wie groß man ungefähr wird.

Geh einfach zu denen arzt / Kinderarzt und erkundige dich.

Antwort
von Gorbalock, 25

Nein definitiv nicht... schließlich gibt es auch Erwachsene, die nicht über 1,60 sind... mach doch dem Spruch "klein aber fein" alle Ehre ;)...

Antwort
von Pizzablister123, 31

Nein.. Ich bin 15 und bin nicht virl größer als du.. Mach dir nichts draus.

Kommentar von Rafael115 ,

Ok danke

Antwort
von xTheRace2000, 12

Nein, ist nicht zu klein. Du wächst ja noch, und du bist sogar größer als meine Mutter! :D

Ich hoffe, das muntert dich bisschen auf. 

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von iwillhelp111, 28

ich finde es nicht zu klein du wachst ja noch

Antwort
von Numinos2, 32

Nein! 1,54 mit 12 Jahren ist sogar noch nervöser weniger im Durchschnitt.

Antwort
von sunnywinters, 12

Ach nein, du wirst sicherlich noch etwas wachsen mach dir nicht so viel Gedanken ich bin 20+ und 1,58 groß :P

Antwort
von michele1450, 11

ist bei jeden anders, es gibt kein zu groß oder zu klein 

Antwort
von magaline, 8

ne mittel!

eine in meiner klasse (12) ist ein mädchen nur 1m 35 groß! das ist klein!

Und ich (12) bin 1m 64!

Antwort
von hellokitty109, 13

schon sehr klein aber geeht

Antwort
von Powerlady4367, 16

Nein; ist ok. Einige in meiner Klasse sind 1-2 Jahre älter; und auch nicht viel größer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community