Frage von Drakkar1957, 48

Hallo Betrifft Golf 3 GTI Auto geht währen der Fahrt aus?

Mein Golf geht während der Fahrt aus, und springt nicht mehr an Kontrollampen sind dann auch aus einzige was geht ist die Zentralveriglung und die leuchte von der Arlarmanlage zündung ist da weil der Motor sich dreht wenn ich denn Schlüssel dreh,ab und zu springt er nach einer ganze weile wieder an wenn ich aber wieder fahre so ca.10min. das gleich problem wieder steht er ein ganzen tag fahre ich länger wie 10 min.hatte das auto schon in der Werkstatt beim auslesen zeig er nix an es wurde schon Zündverteiler,Zündkappe,Zündspule,Relais Zündkerzen und Zündkabeln gewechselt und hat bis jetzt nicht geholfen was könnte das noch sein ist ein 94er Golf 3 GTI und Inspection wurde gemacht kann mir da einer ein Rat geben. Mfg Jürgen

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 20

So wie es aussieht ist einfach die Zündung aus wenn auch keine Kontrolllampen brennen. Dass der startet (also der Anlasser den Motor dreht) muss nicht zwangläufig heissen dass auch die Zündung da ist.

VW hatte lange Zeit Probleme mit den Zündschlössern, bzw dem Schaltkontakt am Zündschloss. Deshalb findet man dies auch massig zum Kaufen.

http://www.ebay.de/itm/1x-ZUNDSCHALTER-STARTSCHALTER-FUR-VW-GOLF-2-II-3-III-4-IV...

Wenn es wirklich das ist und Deine Werkstatt Dir die ganzen Sachen gewechselt hat obwohl Du sagst dass die Kontrollleuchten auch nicht gehen wenn der nicht läuft solltest Du dringend die Werkstatt wechseln.

Antwort
von pandabeahr, 35

Wurde das Zündschloss schon einmal gewechselt?
Ruckelt der Wagen öfters beim fahren?

Kommentar von Drakkar1957 ,

nein der ruckelt nicht und zündschloß wurde auch noch nicht gewechselt

Antwort
von kopfboxer, 28

Kann eventuell ein Problem mit der wegfahrsperre sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten