Frage von CollegeBoy20, 57

Hallo, benötige nochmals Hilfe in Mathe?

Hallo, es handelt sich um folgende Anwendungsaufgabe.

Drei gleich große Gefäße werden mit Wasser gefüllt. Zu Beginn ist Gefäß A leer, im Gefäß B stehen 0,1 l und im Gefäß C stehen 0,5 l Wasser. Die Füllgeschwindigkeit beträgt 50 ml/s

a) Stellen sie die drei Funktionen in einer Wertetabelle dar. b ) Geben Sie für die drei Funktionen den Funktionsterme an.

Antwort
von JonasV, 24

Ok für das Gefäß A gilt es ist am Anfang leer. Also gilt A(0)=0. Und danach steigt es mit 50ml/s, also ist A(t)=50t (ml) für t in Sekunden. Bei den anderen Gefäßen verläuft es Analog, nur ist z.B. B(0)=100, also B(t) dauerhaft 100ml größer als A(t). Das ist aufgabe B. Für Aufgabe A setzt du verschiedene Werte t in die Gleichungen ein und trägst den wert in ml ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community