Frage von solarneuling, 62

Hallo benötige Hilfe.?

Wer kennt das Programm Linux und kann mir bei der Brennsoftware K3b helfen. Ich bekomme keine DVD gebrannt.

Antwort
von Hacksung, 62

Das Programm Linux? Du möchtest unter Linux mit K3b arbeiten, davon geh ich mal aus. Welchen Teil unter K3b verstehst du nicht? Was genau möchtest du brennen? :)

Im Netz gibt's sicherlich mehr als 100 Anleitungen, wenn nicht über 1000. So in etwa, ähnlich sollte es aussehen...

http://www.mpipks-dresden.mpg.de/~mueller/docs/suse10.0/suselinux-manual\_de/man...

Kommentar von solarneuling ,

Habe eine Filmserie die ich gerne brennen möchte klappt aber nicht.

Bin Neuling bei Linux.

Kommentar von spaghetticode ,

"Klappt nicht" ist keine Fehlerbeschreibung.

Kommentar von solarneuling ,

Hallo, welche Einstellung muß ich bei dem K3b Programm zum Brennen von DVD vornehmen?

Kommentar von Hacksung ,

Was hast du denn bereits versucht? In welchem Format sind diese Videos der Filmserie und wie möchtest du die DVD benutzen? In nem DVD-Player? ^^^^^^^

Kommentar von solarneuling ,

Format ist Avi

Kommentar von Hacksung ,

So fällst du durch in der Schule Junge, ... wenn du 10 Fragen bekommst, versuchst du auf alle zu antworten, ... sonst bekommst du ne schlechte Note.

Wenn du mit K3b arbeiten möchtest, keine Antworten geben magst, und noch keine Ahnung davon hast, würd ich Anleitungen googlen, ... das ist nämlich nicht grad das einfachste, ... aber es ist schnell gelernt. :)

Alternativen wären Brasero oder Xfburn, die sind einfacher.

Kommentar von spaghetticode ,

Und möchtest du die AVI-Dateien einfach nur auf eine DVD brennen, quasi als Sicherung, oder möchtest du eine DVD erstellen, die sich später auf einem normalen DVD-Player am Fernseher abspielen lässt? (Wobei die meisten heutigen Player auch AVI können sollten, aber das soll hier mal egal sein.)

Kommentar von solarneuling ,

Eine Film - DVD erstellen und später mit Player anschauen

Kommentar von spaghetticode ,

Eventuell hilft dir das hier weiter: http://linux-club.de/forum/viewtopic.php?t=89080

Antwort
von Jack63G, 18

Mit k3b oder auch Brasero eine DVD zu brennen ist sicher nicht das Thema....  ....aber ich ahne das wahre Problem.....

Die Brennsoftware transferiert nur das Datenmaterial auf das Medium.  Daten CDs / DVDs und 1:1 Kopien sind damit kein Problem. Viele Nutzer assoziieren eine DVD jedoch fast automatisch mit einer Video-DVD, welche in einem Standart-DVD-Player ( nicht Multimedia- DiVX, MP4 etc.Player auf Dateibasis ) wiedegegeben werden kann. 

....und genau dieser Teil fehlt in beider Brennsoftware ! Man benötigt ein extra Programm, eine DVD-Authoring-Software, um das Videodatematerial in das richtige Format für eine Video-DVD zu bringen, und eine Menüsteuerung zu erstellen...  Die DVD wird also immer nur eine normale Daten-DVD werden, die ein Standart-DVD-Player jedoch nicht abspielen kann. Für eine Video-DVD muss oft das Videoformat und die Bildfrequenz des Quellmaterials zu MPEG-2, 25 Bilder / sec ( PAL) oder 30 Bilder / sec ( NTSC ) konvertiert werden. Mit dieser Konvertierung gibt es die meissten Probleme, besonders dann, wenn das Videomaterial aus verschiedenen Quellen stammt und verschiedene Formate hat...  Eine weitere Lücke ist die Erstellung des DVD-Dateisystems  VIDEO_TS ,welches von einem DVD-Player erwartet wird.  Dafür gibts nicht allzuviel GNU-Software, weil der DVD-Videostandart nicht offen ist und Authoren freier und quelloffener Sofftware mit lizenzrechtlichen Problemen rechnen müssen.  Ich bin auch noch auf der Suche, habe aber bisher nichts 100% Richtiges gefunden. Irgendwas fehlt immer, oder funktioniert nicht. Einen guten Ansatz gibt es z.B. hier:


http://qdvdauthor.sourceforge.net/



...unter Windows ist das etwas einfacher, weil es eine allgemein verwendbare API für so was gibt, deren Lizenz mit dem System und der Hardware gegeben ist.  Deshalb gibt es auch zahlreiche Windowssoftware, welche eine Video-DVD-Authoring-Funktion bereits integriert hat, so wie z.B. imgburn....

Ich hoffe das reicht erst mal zu verstehen, dass die Problematik gar nicht sooo einfach und eine Video-DVD eigentlich ein problematisches, verdammt propritäres Format ist...

Kommentar von solarneuling ,

Hallo Jack 63 G.Wie ich gelesen habe bist Du sehr kompitent und Du kannst mir bestimmt genaue Angaben machen was ich bei der installation beachten muß und wie ich es mache.Habe diese Frage heute nochmals hereingestellt. Zeige mich gerne erkenntlich.

Antwort
von webheiner, 46

K3b ist ein recht komplexes Brennprogramm, aber auch ein sehr Gutes. Vielleicht hat deine Linux-Distro auch eine andere Brennsoftware auf Lager? Oft wird da Programm "Brasero" mitgeliefert, das ist einfacher zu handhaben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten