Frage von SailorMoon2015, 54

Hallo bei welchem FSJ verdient man viel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von reverse95, 26

Schon lustig, wie viele hier sofort wettern: "ES GEHT NICHT UMS GELD!"

Wer sagt, dass der Fragesteller das FSJ nur wegen dem Geld machen will? Aber Fragen lesen und verstehen sind wohl zwei verschiedene Dinge.

Bei einem FSJ verdienst du ein "Taschengeld", das sind meistens nur ein paar hundert Euro - wenns hoch kommt. Ich hab z.B. bei einem FSJ an einem Gymnasium 370 Euro im Monat bekommen. Beim DRK hat man mir 150 Euro angeboten.

Generell wirst du nie mehr als 450 Euro im Monat verdienen, da das der maximale Steuerfreibetrag ist, also die höchste Summe die du im Monat "verdienen" darfst, ohne sie versteuern zu müssen. Eine Grenze nach unten gibt's wahrscheinlich nicht ...

Kommentar von NielsD ,

Nope stimmt nicht. Ich habe im FSJ im Waldkiga gearbeitet und 150€ pro Halbjahr Kleidergeld bekommen sowie 527€ Gehalt.

Kommentar von NielsD ,

FSJ zählt nicht in die normale Klassifikation der Gehaltsgruppierung rein sondern ist ein extra "Kapitel" sozusagen.

Kommentar von reverse95 ,

Also ist es von der Steuer befreit - auch über 450 Euro?

Antwort
von Girschdien, 28

Bei keinem. Viel mehr als ein Taschengeld gibt es da nicht.

Antwort
von christl10, 27

Es wäre mir neu, daß man dafür Geld bekommt. Wie wäre es mit Anerkennung und Lob. 

Antwort
von Kefflon, 28

Die Mischung aus "Freiwillig" und vor allem "Sozial" lässt daraus schließen, dass es dabei nicht ums Geld gehen sollte. Sondern um den Gedanken etwas freiwillig, ohne Gegenleistung zu machen.

Sozusagen der Gesellschaft etwas zurück zu geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten