Hallo, bei mir steht im Arbeitsvertrag : Das Arbeitsverhältnis beginnt am 01.06.2016. Es wird eine Probezeit von drei Monaten vereinbart.Ist das unbefristet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja, bist du wenn du die probezeit überstehst und nirgendwo ein "endet am..." steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bist du. Es gelten die üblichen Kündigungsfristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nach Ablauf der Probezeit ist der Vertrag unbefristet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
06.06.2016, 17:28

Der Vertrag ist jetzt schon unbefristet!

Die Vereinbarung einer Probezeit stellt keine Befristung dar, wenn diese Probezeit nicht als eigene Befristung dem Arbeitsverhältnis vorgeschaltet wird - wovon hier aber keine Rede ist.

1

Bis jetzt noch nicht.  Erst ab 01.09.2016.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
06.06.2016, 17:32

Das ist falsch!

Der Vertrag ist jetzt schon unbefristet!

Die Vereinbarung einer Probezeit stellt keine Befristung dar, wenn
diese Probezeit nicht als eigene Befristung dem Arbeitsverhältnis
vorgeschaltet wird - wovon hier aber keine Rede ist.

0

wenn keine befristung drinnen steht dann alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn in deinem Vertrag nicht drinsteht das das Verhältnis bis zu einem beginnen Zeitpunkt gilt oder auf bestimmte Zeit befristet ist dann ja
Herzlichen Glückwunsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung