Frage von leabarde, 17

Hallo. An was könnte mein Hauptproblem liegen?

Ich hatte sehr sehr sehr reine haut bis vor einem halben Jahr ich habe im jahr vllt 7 pickel gehabt vllt auch mehr aufjedenfall nicht viele. Ich habe trockene aber auch leicht fettige haut an der Stirn. Ich weiß nicht woher sie kommen oder wie ich sie wieder los werden soll. Creme och sie ein passiert nix msch ich gar nichts passiert genau so wenig, hat vllt jmd das gleiche Problem und kann mir.helfen?

Antwort
von xlota, 11

Es gibt manchmal phasen wo man aufeinmal viel pickel bekommt. Ich würde dir raten falls du dich schminkst dich immer abzuschminken! Am besten mit einer waschlotion da abschminktücher nicht alles entfernen und du dadurch auch pickel kriegen kannst. Wasche jeden abend vorm schlafen gehen dein gesicht ab

Kommentar von leabarde ,

Dankeschön,  ich benutze von Nivea diese reinigungsmilch, weißt du zufällig ob die gut ist? Und würdest du dich trzdm noch eincremen?

Kommentar von xlota ,

Ich habe die reinigungsmilch noch nicht ausprobiert. Ich benutze von Balea das erfrischende waschgel für normale & mischhaut mit lotusblütenextrakt. Das ist so eine hellblaue verpackung. Und crem erstmal nur die haustellen ein die austrocknen. Die fettigen haustellen nicht. Doch wenn die auch trocken werden crem die auch ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten