Frage von PrincePh7, 27

Hallo, an was kann es liegen dass ich bei Minecraft Mehrspieler super laggfrei(meistens) spielen kann und der Einzelspieler Modus lagg immer unnormal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von douira, 6

Es könnte sein, dass dein PC damit überfordert ist einen Server laufen zu lassen und den Client auch noch dazu zu bedienen, denn Singleplayer ist nichts anderes als ein automatischer lokaler Server auf dem du spielst(ohne zu merken, dass es ein Server ist). Das macht es auch viel einfacher für Mojang neue Updates zu produzieren, weil sie dann nur noch eine Version machen müssen. (die Server version)

Wenn du auf einem Öffentlichem Server spielst muss dein PC nur den Client berechnen und wenn du dazu auch noch eine schnelle Internetverbindung hast kann es sein, dass Singleplayer deinen PC einfach mehr beansprucht.

Antwort
von AntwortHunter, 7

Wenn du einen langsahmen PC hast und schnelles Internet könnte es sein, dass der Server die welten schneller berechnen kann als dein PC. Server haben nämlich meistens sehr schnelle CPUs damit man mehr spielspaß hat.

Kommentar von AntwortHunter ,

Dann muss der PC die Welt mämlich nur anzeigen aber nicht berechnen

Antwort
von Terri101, 18

Da Server meist andere Einstellungen haben und oft auch besser optimiert sind, indem sie einfach die NPCs deaktiviert haben usw usf.

Antwort
von KmunBiene, 10

Versuch eine Neuinstallation. Weil das ist echt seltsam.

Antwort
von Retch, 9

Bei mir auch, das ist wirklich merkwürdig.

Antwort
von Davklid00, 11

Dein Festplattenspeicher ist zu voll.

Kommentar von Retch ,

Falsche Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten