Frage von mistputer, 22

Hallo an meinem fiesta bj 2006 springt der 2. Gang alle paar Wochen manchmal auch alle paar tage raus? Kilometerunabhägig woran liegt es und ist das schlimm?

Oder kann man so noch fahren

Antwort
von Frage2Antwort, 14

Dann sind die Synchronisierringe im Getriebe kaputt. Die sorgen nicht nur dafür, dass du problemlos die Gänge ohne Zwischenkuppeln einlegen kannst sondern halten auch die Gänge drin.

Wenn es anfängt raus zu springen sollte man dies beheben lassen, also Synchronisierringe erneuern. Das Problem ist wenn man es nicht macht, dass immer mehr Späne im Getriebe sind, die Lager gehen kaputt und wenn ein Synchronisierring bricht hast du Metallstückchen welche die Zahnräder kaputt machen.

Billig ist das nicht, Getrebe runter ist die selbe Arbeit wie Kupplung ersetzen, sprich 4-5 Stunden. Das Getriebe öffnen und die Ringe tauschen geht schnell, 1-2 Stunden ca.

Die Ringe kosten auch nicht die Welt, aber es macht halt Sinn gleich die Kupplung mit zu wechseln. Wenn eh schon alles unten liegt macht es ja kein Sinn die wieder zu verwenden. Eine Kupplung kann man ausgebaut nicht prüfen wie lange sie hebt, also neue rein. Wenn man eh schon die ganze Arbeit hat dann gehört das einfach dazu.

Antwort
von mistputer, 10

Ok Danke fur die Antwort was kostet das den ca weil der fiesta is ja auch nicht mehr neu ob das sich noch lohnt hat 113 TAUSEND Gerannt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten