Frage von LotteMotte50, 92

Hallo an alle, mein eines Meerschweinchen ist krank vielleicht kann mir jemand helfen?

und zwar versucht mein eines Meerschweinchen zu fressen weil es hunger hat und es klappt nicht buchstäblich von jetzt auf gleich, jetzt habe ich zum Abend bemerkt das sie ganz schwer atmet hat jemand eine Idee? Falls ihr schreibt das ich zum Tierarzt gehen soll würde ich ja gerne aber die haben alle zu

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BIoodMoon, 35

Vlt sind die Zähne zu lang, das passiert bei älteren Tieren sehr häufig. Dann die Zähne kürzen lassen und erstmal Brei geben.(Selbst machen oder Babybrei - ohne Zusätze!) wenn es aber schwer atmet und hin und her wandert (dort dann liegen bleibt) liegt es im Sterben. Dann dauert es eventuell noch einen Tag oder zwei und es ist tot. Daher frisst es auch nichts mehr, da es irgendwie weiß, es wird sterben und das Fressen aufgibt.

Kommentar von LotteMotte50 ,

leider ist das was du vermutet hast war geworden sie ist in der letzten Nacht gestorben

Antwort
von Lilley, 35

Wenn ihr es heute nicht mehr zum Notdienst schafft mach das Gemüse in einer Küchenmaschine klein und gucke ob es es dann fressen kann. Du kannst auch versuchen ihm blättrige Dinge wie kohlrabiblatt, löwenzahn, basilikum, chicoree, Salat, Sellerieblätter etc mit der Hand ein zu geben (ins maul stecken) wenn es dann nicht anfängt zu kauen und zu fressen sofort zum Tierarzt!!

Der soll dir päppelbrei zb von Rodicare und ne breispritze mitgeben und dir zeigen wie man das anrührt (nicht zu viel wasser)

Antwort
von marlenewhatever, 41

Liegt es denn ? Oder "steht" es auf seinen Pfoten?

Kommentar von LotteMotte50 ,

warum fragst du ob es liegt oder steht? Es wandert ab und zu hin und her ansonsten liegt 

Kommentar von marlenewhatever ,

Weil im Herbst zwei meiner Meerschweinchen im sterben lagen (ich habe sie dann einschläfern lassen, damit sie nicht mehr leiden müssen) . Sie lagen nur noch da, haben sie auch beim hochnehmen schlaff angefühlt und hatten eine komische Atmung.

Kommentar von LotteMotte50 ,

leider ist sie gestorben

Kommentar von marlenewhatever ,

Das tut mir leid :( Was wars denn?

Antwort
von Laury95, 37

Hattest du es heute draußen in der Sonne? Dann kann das schwere Atmen von einem Hitzschlag kommen. Ich würde aber kein Risiko eingehen und zu einer Notstelle fahren, die haben auch nachts auf.

Dein Meerschweinchen muss nämlich etwas fressen, sonst kann es schnell riskant werden.

Kommentar von LotteMotte50 ,

nein, es war nicht draußen es ist ein Käfig Tier 

Kommentar von princess01 ,

Wieso Käfig?Das ist doch viel zu klein 😫

Antwort
von Lilapfanne038, 37

mit deiner Mutter oder wenn du schon Erwachsen bist schnellst möglich zum Nottierarzt gehen!!

Antwort
von Fuchsrutena, 40

Es muss irgendein Tierarzt in deiner Nähe offen haben , das ist denk ich sogar gesetzlich verpflichtet . Vielleicht stellst du ihm eine Infrarotlampe hin , das könnte helfen . 

Grüsse,                                                                                                                   Rutena

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten