Frage von Goy123, 46

Hallo an alle mal kurz ne frage ich will das meine freundin bei mir wohnt ihre eltern sind dageggen wir sind noch keine 18 was könnten wir machen?

Ich und meine freundin sind unter 18 ich will das sie bei mir wohnt bei mir lebt nur sie ist noch keine 18 und ihre eltern haben ja noch das sorgerecht meine frage ist währ es möglich das sie bei mir wohnt und wenn die polizei kommt sie dann sagt das sie bei mir wohnen will und nicht mehr nach hause gehen will (es hat auch sehr gute gründe) die wir auch nennen könnten währ es irgendwie möglich das sie dann bei mir wohnt ? Freu mich auf schnelle antworten mfg

Antwort
von piepsmausi26, 21

Also ihr seid unter 18 also nein.
ABER
Du sagst, dass es gute Gründe gibt. In diesem Fall könnt ihr euch an das Jugendamt wenden, die dann den Eltern das Sorgerecht entziehen. Hört sich einfach an ist aber schwierig und kein kurzer Prozess und vor allem sehr nervenaufreibend.
Deine freundin soll nochmal darüber nachdenken und eventuell sich an eine hilfestelle wenden. Einen Therapeuten, vertrauenslehrer, SOS Kinderdorf oder eben gleich das Jugendamt.
Wie lange denkt sie schon darüber nach auszuziehen? Das ist keine Entscheidung, die man in ein paar Tagen schließt. Wenn sie die Tür zu macht, wird es schwer sie irgendwann wieder zu öffnen.
Sie soll sich noch ein bisschen Zeit nehmen zum Denken.
Alles Gute euch beiden
P. S. Redet mit deinen Eltern. Vielleicht können sie euch helfen.

Kommentar von Goy123 ,

Wir denken schon lange darüber nach denn sie will da nicht mehr wohnen sie wird geschlagen wie gedemütigt so und meine frage währ wenn zb feste beweise da sind das sie geschlagen wird usw währ es möglich das wenn das jugendamt das sorgerecht ein nimmt dass meine mutter dann das sorgerecht irgendwie bekommt ? 

Kommentar von piepsmausi26 ,

Ja würde es. Lasst es von einem Arzt dokumentieren. Der kann euch da übrigens auch sehr weiter helfen. Das sind auch übrigens gute Gründe für das Jugendamt sich darum zu kümmern. Lasst am besten auch einen Bericht vom Arzt oder so schreiben über ihre psychische Verfassung.

Antwort
von CrazyTurk, 27

Deine Eltern Sorgerecht haben den Sorgerecht oder ihre jenachdem solange du kicht volljährig bist kannste deine träume in den wolken malen sry kleener aber hoffe findest ne lösung

Antwort
von badumtssoff, 25

kannste knicken, mein lieber 

warte ab bis ihr beide 18 seid und auf eigenen füßen steht ;) 

Antwort
von F4nti, 22

Die ganze Geschichte scheitert vorab, ohne das man die Eltern fragen muss, am unterzeichnen des Mietvertrages !!!!
Minderjährig ergo kein Mietvertrag
Da geht's schon los.....

Antwort
von robi187, 31

ohne einwilligung der elter geht es nicht? außer du hast sehr gute gründe und gehst über das jugendamt?

ab 18 könnt ihr es tun?
vieleicht hat eine jugenberatung ein möglichkeit?

Kommentar von badumtssoff ,

Wusstest du dass man manche Sätze nicht mit einem Fragezeichen beenden sollte? 

Kommentar von Goy123 ,

Robi mal kurz ne frage währ es möglich wenn sie halt die wahrheit sagt das sie halt geschlagen wird gedemütigt und nicht mehr zu hause bleiben will wenn sie das jugendamt nimmt währ es möglich wenn dann zb meine mutter das sorgerecht nehmen könnte ?

Kommentar von robi187 ,

das jugendamt arbeitet immer nur zum kinder/jugenwohl? wenn gewalt eine rolle spiel dann hat das jugendamt viele lösungen?

aber du kannst dich auch bei einer jugendberatung beraten lassen, einfach nach scheigepficht fragen?

https://www.nummergegenkummer.de/?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

Antwort
von SalihYilmaz91, 42

Solange ihr keine 18 seid, ist das letzte Wort das eurer Eltern. Also kannste mal schön knicken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten