Frage von buxtehude1996, 75

Hallo an alle Hobby Köche und Hobby Griller, hat jemand Erfahrung mit der Zubereitung von Pulled Pork im Thermomix?

ich hab hier eine Schweineschulter und hab irgendwie Bock auf Pulled Pork, da das Wetter ja nicht mitspielt, dachte ich mir ich pack das Ding in den Thermomix.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mietzie, 75

Guck mal, was ich gerade gefunden haben hihihi

Kommentar von buxtehude1996 ,

und der Abend ist gerettet, gleich erstmal eine Kiste Krombacher holen und Glotze anmachen.

Antwort
von ichhoffeeshilft, 30

Problem ohne Smoker ist halt immer der fehlende Rauchgeschmack. Da kann man aber mit Rauchsalz in der Rub für Abhilfe sorgen. Ich mache mein PP nach dem hier beschriebenen Rezept http://pulled-pork-rezept.de/ im Backofen

Antwort
von Grillerforum, 41

Pulled Port aus dem Thermodingsbums ist absolute Blasphemie! ;-)

Antwort
von HappyEater, 43

Ich weiß nicht, wie der Thermomix funktioniert, aber du kannst es eventuell Vakuumgaren bzw. Sous Vide Garen - das ginge dann so im Dampfgarer:

http://geschmackssachen.aeg.de/hybrid-food-rezept-ramenburger-mit-pulled-pork/

Antwort
von Mietzie, 66

Hallo,

wie es der Zufall will, habe ich auch einen Thermomix. Pulled Pork habe ich damit zwar noch nicht gemacht, aber einen schönen Krustenbraten. Der kam 2 Stunden in den Varoma und anschließend 20 Minuten in den Backofen. Das war ein ganz hervorragendes Ergebnis. Sowas von saftig... hmmm :-)

Das Rezept steht übrigens im "Bayrischen Heft". Kennst du das? Sonst mal in der Rezeptwelt vom Thermomix schauen.

Guten Appetit. :-)

Kommentar von buxtehude1996 ,

Wie hast du die Kruste im Thermomix hinbekommen? Icc bin am überlegen ein bischen Holzabschnitte in den Thermomix zu tun damit schön ein Räucheraroma bekommt.

Kommentar von Mietzie ,

Wegen der Kruste kam er ja dann noch mal  bei "volle Pulle" in den Backofen.

Das mit dem Holz im Varoma kannst du vergessen. Dann hast du nur aufgequollenes Holz und ganz bestimmt kein Raucharoma. Das geht dann nur auf deinem Grill.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community