Hallo an alle Diabetiker wieviel BE's hat ein Radler oder ein Mixery wie berechnet ihr das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Radler besteht aus Bier und Sprudel. Für eine halbwegs brauchbare Berechnung sollte man erstmal wissen, wieviel es ist.

Ausserdem sollte man wissen, ob es mit saurem Sprudel (Mineralwasser) oder mit süssem Sprudel ist.

Ich geh mal von einer Halben aus, halb Bier halb süsser Sprudel.

Zum selbst nachschauen guckst Du hier:

http://www.diabetes-ratgeber.net/Diabetes/Berechnen-Sie-Ihre-BE--KE-52904.html

Ein viertel Liter Bier wären in etwa 0,7 BE und genauso viel süsser Sprudel sind in etwa 2,5 BE (100 ml = 1 BE). Ergibt zusammen 3,2 BE.

Ich trinke sowas immer mit saurem Sprudel, da schmeckt es noch nach Bier und mit 0,7 BE muss ich kaum was spritzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Für eine Flasche Radler würde ich 2 BE berechnen, was ein Mixery ist weiß ich leider nicht. Wenn es sich um ein Mix von Orangensaft und Soda oder anderer Saft mit Soda ist, dann nur 1e BE berechnen.

Ich wünsche dir frohes feiern und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal steht das auf der Flasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch nachgucken bei diabsite, die haben auch umfassende Tabellen im Netz. AQnsonsten: Pi x Daumen und etwas Kenntnis der Inhalte genügt. Ein Süßgetränk hat selten mehr als 10g Zucker pro 100 ml, vielo Süßeres würde keiner mehr trinken.

Auf den Radler!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?