Frage von Sabinili, 30

Sollte ich verbrauchte Kalorien nun wieder auf meinen Kalorienbedarf pro Tag drauf rechnen?

Hallo an alle :-) Ich habe begonnen Kalorien zu zählen. Grundbedarf, Energiebedarf, das alles habe ich errechnet, auch was ich täglich an Kalorien zu mir nehmen darf. Nun gehe ich mittags immer eine halbe Studen spazieren, abends mache ich Hausarbeit usw.. Sollte ich verbrauchte Kalorien nun wieder auf meinen Kalorienbedarf pro Tag drauf rechnen oder nicht?

Antwort
von Pummelweib, 30

Das kann man so pauschal nicht sagen, denn es kommt drauf an, wie es dein Körper umsetzt, das solltest du ausprobieren.

Die einen lassen die  Sport-kcal weg und es klappt prima und bei anderen nicht und andere rechnen es dazu und wieder fahren damit auch gut, oder eben nicht.

Man muss immer für sich selbst heraus finden, wie es der Körper besser umsetzt.

LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 21

Die Kalorien für Hausarbeit usw. (eben für alle alltäglichen Dinge) ist im Gesamtbedarf schon mit eingerechnet. Ob du jetzt die Kalorien die du beim Sport (und damit meine ich richtigen Sport wo man auch ins Schwitzen kommt und nicht nur Spazieren gehen) verbraucht jetzt dazu rechnest oder nicht bleibt dir selbst überlassen. Ich mache es nicht und sehe es als zusätzlichen Bonus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten