Frage von linooo2, 53

Hallo allerseits, meine Frage ist die folgende: kann ich ein Html Dokument mittels JS und getElementById dauerhaft also permanent verändern?

... Also so, dass diese Änderung auch im Html dokument übernommen wird und ich sie mit einem anderem Gerät abrufen kann und diese Änderung noch da ist ?

Antwort
von fluffiknuffi2, 25

Vielleicht... In den Chrome-Entwicklertools kann man den HTML-Code eines lokal vorliegenden Dokuments ändern und speichern. Ich weiß nicht ob man darauf aufbauend das von dir gewünschte Verhalten erreichen kann. Vielleicht geht es über ein Add-on als Zwischenstation. Sprich man macht mit JS die Änderungen und das Add-on lässt Chrome diese dann speichern. Ich habe diesen Artikel gefunden, möglicherweise gibt der einen Denkanstoß: https://addyosmani.com/blog/autosave-changes-chrome-dev-tools/ Soweit ich gehört habe ist es übrigens ganz einfach, ein Chrome-Add-on zu bauen.

Antwort
von nikolaiki, 6

Du willst also z. Bsp. Spiegel.de oder bild.de inhaltlich verbessern
und Millionen anderer Leser zur Verfügung stellen? Das ist sehr freundlich von dir, funktioniert aber nicht einmal bei der eigenen Homepage da der Zugang durch ein Passwort geschützt wird und per ftp erfolgt.

Physikalisch ist es so, dass über http: nur eine virtuelle Ansicht der Inhalte auf der Festplatte des Webservers angeboten wird, daher ist es auf diesem Weg nicht möglich Inhalte hochzuladen. Eine Ausnahme sind Content Management Systeme, da hier eine spezielle Schnittstelle erlaubt Artikel redaktionell zu bearbeiten. 

Das hat aber nichts mit Javascript und getElementbyid zu tun.

Antwort
von James131, 34

Frage: wo laeuft JS?

Frage: Woher kommt der inhalt einer website?

Wenn Du  den inhalt  real aendern willst, so musst das ja auf dem server passieren, also waere doch eine serverseitige verarbeitung notwendig. Im uebrigen .... wie willst sicherstellen,  dass  der aufrufende JS zulaesst?

Antwort
von Herb3472, 31

Wie sollte das funktionieren? Um ein html-Dokument dauerhaft zu verändern, müsstest Du den Server hacken, auf dem das Dokument liegt. Mit der von Dir beschriebenen Methode funktioniert das sicher nicht.

Kommentar von medmonk ,

Um ein html-Dokument dauerhaft zu verändern, müsstest Du den Server hacken

Dem ist nicht so! 

Kommentar von Herb3472 ,

Da wäre ich neugierig, wie das geht.

Auf ein statisches html-Dokument wird über Internet zugegriffen. Wo und wie sollte man das Dokument verändern können, ohne Zugriff auf den Server und die Workstation des Users zu haben, und ohne die Datenleitung zu hacken?

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

Na ganz einfach, Chrome kann das. Man rufe einfach die Entwicklungstools auf und bearbeite den Code. Den versucht Chrome dann zu speichern. Das geht natürlich nur bei lokalen Dateien. Vielleicht ist das aber genau das, was der/die Fragesteller möchte?

Kommentar von Herb3472 ,

Dass man ein lokales html-Doklument verändern kann, ist ja logisch. Dazu benötigt man nicht einmal einen Browser, es genügt ein simpler Texteditor.

Die Fragestellung lautete aber, wie man ein html-Dokument so verändern kann, dass es auch auf anderen Rechnern verändert dargestellt wird.

... Also so, dass diese Änderung auch im Html dokument übernommen wird und ich sie mit einem anderem Gerät abrufen kann und diese Änderung noch da ist

Dazu müsste man den Quellcode auf dem Server verändern oder zu einer anderen Site umleiten, und dazu sagt man "hacken".

Kommentar von rmnstr ,

Also jedes Mal, wenn jemand hier eine Antwort schreibt, hackt er den gutefrage-Server? ;)

Natürlich kann man Funktionalität anbieten, die das dauerhafte Verändern von Homepages ermöglicht. Nur mit der Methode, die der Fragesteller anführt, geht das nicht.

Kommentar von Herb3472 ,

Natürlich kann man Funktionalität anbieten, die das dauerhafte Verändern von Homepages ermöglicht.

Das ist ja unbestritten.

Nur mit der Methode, die der Fragesteller
anführt, geht das nicht.

Das ist der Punkt.

Antwort
von 55555555555555, 35

Nein.

Wenn du sowas machen willst (auch wenn es schwachsinn wäre), dann würde ich dir PHP empfehlen

Kommentar von medmonk ,

(auch wenn es schwachsinn wäre)

Kann man so pauschal nicht sagen. 

Kommentar von 55555555555555 ,

Würde ich schon sagen.

Es wäre schwachsinn wenn du mit PHP die HTML Datei lädst, automatisiert bearbeitest und wieder speicherst.

Korrekt wäre es, wenn man irgendwo im HTML Code einen kurzen PHP Code einstetzt.

 Zum Beispiel so:

<p><?php echo microtime(true); ?></p>

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten