Warum verlangt der Vermieter Heizkosten-Nachzahlung, obwohl kaum geheizt wurde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In einem Hochhaus besteht doch die Verpflichtung, die Heizkosten verbrauchsabhaengig durch entsprechende Messeinrichtungen zu ermitteln. Es ist also erstmal zu pruefen, ob richtig abgelesen wurde. Diese Daten muessen in der Abrechnung ersichtlich sein.

Es kann natuerlich nicht sein, dass ihr mit angeblicher Waerme vom Nachbarn zusaetzlich belastet werdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eddyhabibi
30.11.2015, 09:23

Moin... Ja und das beste, es kam bis dato keiner persönlich vorbei um die Heizung abzulesen!

Ich weis nicht ob das inzwischen anderweitig möglich ist!

Also die Mehrheit schreibt das es durchaus so ist, das man die Kosten zahlen muss...

0

Was möchtest Du wissen?