Frage von Trying1760, 78

Hallo alle gemeinsam, ich habe vor etwa 4 Monaten zwei weibliche Kanninchen aufgenommen nun habe ich festgesttelt das es ein Weibchen und ein Bub ist sie?

der Züchter hatte mir gesagt das es zwei Weibchen sind nun muss ich schnellstmöglich meinen Bub kastrieren lassen allerdings ist mir nicht Klar weshalb sie in der ganzen Zeit nicht schwanger geworden ist das ist doch seltsam oder nicht das Weibchen ist nun 8 Monate Alt und der Bub ist 5 Monate Alt. Sie leben beide in einem 6qm großen Raum in Innenhaltung demnach haben sie ordentlich Platz sich aus dem Weg zu gehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 34

Hi du,

bitte trenn den Rammler sofort ab, so, dass sie sich die nächsten 6 Wochen weder sehen noch riechen können. So lang muss der Rammler nach der Kastration noch allein sitzen, da er trotz Verlust seiner Hoden noch deckfähig ist. Eine Kastration ist unbedingt nötig, nicht nur zum Schutz deiner Zibbe, der Rammler leidet auch unter seinen eigenen Hormonen, diese führen bei ihm zu Dauerstress.

Dass deine Zibbe noch nicht geworfen hat, heißt nicht, dass sie nicht trächtig war. Je nach Genkombination sterben die Jungen sehr früh ab und werden noch im Mutterleib absorbiert. Für die Mutter eine Belastung und nicht ungefährlich, da es auch einmal zu einer Infektion kommen kann.

Und für die Zukunft, schaff dir am besten Tiere aus dem Tierschutz an. Wer einen Rammler nicht von einer Zibbe unterscheiden kann, ist kein Züchter, sondern sehr wahrscheinlich nur Vermehrer, da der Rammler auch zu früh abgegeben wurde, ist dieser Rückschluss wahrscheinlich.

Kommentar von Trying1760 ,

Vielen Dank für die komptente Antwort. Eine kurze Frage noch kann es doch tatsächlich sein das die Zibbe dies mehr als 3 mal getan hat? könnte es tatsächlich vorkommen das die Jungen der Zibbe im Mutterleib abgestorben sind und das mehr als drei mal?

Kommentar von Ostereierhase ,

Ja natürlich kann das sein, wenn der schädliche Genkomplex sich jedes Mal ausbildet, dann hat er auch jedes Mal die gleiche Wirkung. Wobei ich mich frage, woher du die Zahl "drei" hast, das kann auch viel öfter oder weniger vorgekommen sein.

Es gibt auch noch viele andere Möglichkeiten, aber die habe ich aus Höflichkeit mal nicht mit angeführt.

Antwort
von LollipopSchoki, 51

4 Monate ist dir nicht aufgefallen dass dun Burschen im Stall hast :D?  Ist deine schon schwanger?  Ansonten ab zum Veterinär :)

Kommentar von Trying1760 ,

Nein gerade weil sie nicht Schwanger ist,ist es ja so seltsam sonst hätte ich es längst bemerkt

Kommentar von LollipopSchoki ,

Vielleicht kann sie nicht schwanger werden oder er kann sie nicht befruchten... Sowas gibt es ja auch bei Menschen

Kommentar von Trying1760 ,

Wäre Ihrer Meinung nach den eine Kastration fällig ?

Kommentar von LollipopSchoki ,

Kannst mich ruich duzen :) wenn du nichts gegen Nachwuchs hast,  dann nicht...  Wenn du aber für sowas keine Zeit hast würd ich ihr vorerst vom Tierarzt untersuchen lassen und dann gegenbenenfalls kastrieren. Bei fragen (zb.  Kastration) meld dich ruich 

Kommentar von monara1988 ,

Eine Kastration bei einem Männchen muss IMMER gemacht werden!!

Denn:

  • es gibt schon genug Kaninchen!!
  • ohne Wissen kommen bei der verpaarung oft kranke Tiere raus
  • Männchen kann man nur alleine halten, was Tierquälerei ist
  • Männchen leiden unter ihrem Vermehrungstrieb

Eine Kastration ist ab der 8 Lebenswoche möglich und sollte immer so schnell wie möglich gemacht werden! :)

Kommentar von LollipopSchoki ,

Jaja aber wenn sie kleine Hasis möchte kann sie sich von ner Züchterin beraten lassen und dann keine Kastration...die Kastration tut dem Tier ja auch weh-

Kommentar von LollipopSchoki ,

:)

Kommentar von Trying1760 ,

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Antwort. Allerdings muss ich ganz deutlich erwähnen das ich mich nicht mit den Erbanlangen vertraut bin,demnach möchte ich nicht die Gefahr eingehen  das es den beiden schlecht ergeht. Ich hätte zwar genug Platz aber nicht die nötige Kompetenz und Erfahrung das möchte ich keinem Lebewesen antun  =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten