Frage von tarnung1960, 54

hallo alkoholiker hat beiseitige lungenetrzündung und trombose im bein leberzirose. kann er da noch raus kommen als 5oj lanjähriger alki?

also ein bekannter der seit jugendzeit jetzt um die 5o alkoholiker ist immer wieder in entwoehnung und selber entzug gemacht hat liegt nun im krankenhaus mit beidseitiger lungenentzündung . trombose im linken bein leberzirose schwach und sehr abgebaut koerperlich. kann der sich noch erholen ? mittlerweile wird er in der klinik zum entzug nicht mal mehr angenommen. hoffnungslos sagen die äerzte. kann jemand mir eine antwort geben. da meien freundin die mit diesem mann zusammen lebt sehr krank ist möchte ich nicht unvorbereitet da hin fahren was ich am freitag vor hatte um sie zu unterstützen.

als nicht verwandte geben mir die äerzte ja keine antwort. lg

Antwort
von Thaliasp, 18

Was meinst du mit raus kommen? Eine Leberzirrhose ist nicht heilbar, im Gegenteil, es kann sich unter Umständen auch eine Aszites (Bauchwasser) bilden. Eine beidseitige Lungenentzündung schwächt den Körper weiter. Die Prognose ist sicher nicht sehr gut, aber ich bin natürlich kein Arzt.

Antwort
von Ille1811, 9

Hallo!

Schick deine Freundin mal zu Al-Anon! Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Angehörige und Freunde von Alkoholikern.

Al-Anon Luxemburg hat keine eigene Webseite. Die deutschsprachigen Luxemburger Gruppen stehen mit auf der deutschen Webseite. Es ist etwas kompliziert, sie zu finden. Gib hier

http://al-anon.de/gruppe-finden/gruppen-finder/

Trier und 50 km Umkreis ein. Dann bekommst du die fünf Luxemburger Gruppen angezeigt.

Antwort
von Exmortis, 24

Okay ich sehe zwar, dass auch du betrunken hier schreibst, aber will ich dir auch etwas Hoffnung machen:

Die Leber ist ein unheimlich regenerierungsfreudiges Organ.  Besuche Deine Freundin so schnell es geht und bleib bei ihr!

Kommentar von tarnung1960 ,

ich ? bin luxemburgerin und habe schwierigkeiten mit dem sehvermögen weil ich einen tumor im kopf habe herzschen. ich kann icht gut sehen und die finger funktionieren auch nicht mit den schmerzen so wie ich möchte. also bitte nicht in einen schublade stecken ja. ich bin 57 und könnte sehrwahrscheinlich deine mutter sein. ein wenig mehr respekt.

Antwort
von JanGo2211, 6

Die Frage ist leider unleserlich, da sehr viele grammatikalische Fehler enthalten sind.

Antwort
von Exmortis, 24

So wie du schreibst, handelt es sich um DICH!

Kommentar von tarnung1960 ,

a so in dem zustand könnte ich noch schreiben meinst du. ne junge.

Kommentar von Exmortis ,

Entschuldige! -.-  Meine Antwort darunter solltest du beachten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community