Frage von hayat30, 75

Hallo! Ab wann können Kleinkinder Natur Joghurt essen?

Antwort
von Steffile, 58

Meine haben den ab etwa 1 Jahr bekommen, vielleicht sogar etwas frueher. Ungesaeuerte Milch aber erst viel spaeter.

Antwort
von AppleTea, 30

Am besten gar nicht, da es aus Kuhmilch gemacht ist. Menschenkinder brauchen Menschenmilch und danach keine mehr

Antwort
von NameInUse, 41

Mindestens bis zum ersten Lebehnsjahr warten.
Kuhmilch liefert zuviel Eiweiß und wenig Eisen
und behindert gleichzeitig die Aufnahme dieses wichtigen Spurenelements
aus anderen Lebensmitteln. Das gilt auch für fermentierte Milchprodukte wie Joghurt.
Die Gesindheitsberatung empfiehlt erst mit Beginn des zweiten Lebensjahres Kleinkinder ca 300 Gramm Milchprodukte am Tag.

Kommentar von kaesdreher ,

300 g?????? Du meinst wohl 30 g. 300 g ist eine sehr große Menge für ein 1-jähriges Kind am Tag.

Kommentar von Steffile ,

Das muss Muttermilch beeinhalten, sonst waere die Masse echt absurd.

Kommentar von kaesdreher ,

Da hast du völlig recht. 300 ml Milch für ein 1-jähriges Kind halte ich auch für absurd.

Kommentar von NameInUse ,

Am Tag maximal (muss man ja nicht ausschöpfen), nicht in einer Mahlzeit und das ist egal ob nun Milch oder etwas aus Milch. Quark würde ich aber nicht so viel geben: zu viel Eiweiß zu wenig Calzium im Vergleich.

So ein Zwerg kann unheimlich viel futtern.

Kommentar von kaesdreher ,

Diese Liste halte ich für sehr fragwürdig, zumal Milch nicht wirklich gesund ist. Ich trinke seit vielen Jahren gar keine Milch mehr und auf 300 g Milchprodukte komme ich vielleicht insgesamt in der ganzen Woche. Trotzdem bin ich kerngesund.

Kommentar von SuMe3016 ,

Es geht doch audrücklich um Kuhmilch und nicht um Muttermilch.

Kommentar von kaesdreher ,

Eben weil es um Kuhmilch geht, kann 300 g nicht stimmen. Das ist absurd.

Kommentar von NameInUse ,

Vergiss es, die wissen nicht, dass Milchprodukte, Milch und Produkte aus Milch beinhalten. Bei einer Milchbreimahlzeit eines kleinen Nimmersatts, die sogar noch mit Wasser zubereitet wird kommt man schon schnell auf 100g.

Kommentar von SuMe3016 ,

Musst du ja nicht. Das sind die offiziellen Empfehlungen. Daran kann man sich halten oder nicht. Oder Ernährungswissenschaften studieren und seine Zweifel bestätigt wissen oder eben widerlegt.

Antwort
von SuMe3016, 37

Ab dem 2. Lebensjahr (also wenn das Kind ein Jahr alt ist) dürfen Kinder in Maßen Milchprodukte essen.

Antwort
von Goodnight, 16

ab ca 9 Monaten

Antwort
von kaesdreher, 49

Ich weiß nur, dass man erst ab dem 1. Lebensjahr Quark geben soll. Also würde ich damit auch bis zum 1. Jahr warten.

Kommentar von NameInUse ,

Soll man eben nicht zu viel, da zu viel Eiweiß und zu wenig Calzium

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten