Frage von Etino, 59

Hallo, wir haben eine maximale Datenrate von 8000kbit/s, bekomm aber nur 3800 rein laut speedtest, warum?

Wir bekommen zur Telefondose 8000kbit/s, des hab ich von der Telekom nachmessen lassen, des kommt da auch an. Aber vom Router mit Kabel zum Rechner kommen nur 3800 durch. Kann nichtmal anständig ein Youtube video kucken. Des Datenkabel ist ganz neu, an dem kanns also fast nicht liegen. Jetzt wollt ich wissen an was des liegen kann, langsam gehts mir nämlich auf die nervern....

Danke im vorraus :)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 17

Hallo Etino, wenn ich es richtig lese, war der Router die Ursache und deine Frage hat sich von allein gelöst?

Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

Kommentar von Etino ,

Ja, jetzt läuft es aktuell ganz gut mit knapp 7000kbit/s ist das normal das 1000 von der Dose übern Router zum Rechner verloren gehen? 

Kommentar von Telekomhilft ,

Bei einer kabelgebundenen Nutzung zumindest ungewöhnlich. Bei WLAN wahrscheinlicher. Wie viele Geräte teilen sich denn die Bandbreite? Es grüßt Wiebke S.

Antwort
von whiskey99, 43

Hi,
hast du einen 2. Router zum Testen rum liegen? Evt. Router falsch konfiguriert oder dein aktueller Router unterstützt die Geschwindigkeit nicht, wovon ich jetzt aber eher nicht ausgehe

Kommentar von Etino ,

Ich organisiere mal einen 2ten zum testen. Hast du eine Ahnung wie der Router richtig konfiguriert werden muss?

Kommentar von Etino ,

Hab jetzt mal einen speedport entry 2 rangehängt, da bekomm ich jetzt tatsache 6900kbit/s rein. der andere ist ein speedport w504v, aber eigentlich auch für 16.000 ausgelegt

Antwort
von Ifm001, 27

Das sagt denn der Router über die Anbindungsgeschwindigkeit (sowohl zum Anbieter wie auch zum PC)? Was für Kabel verwendest Du (LAN-Kabel ist noch gleich LAN-Kabel)?

Kommentar von Etino ,

Den ersten Teil der Frage versteh ich nicht^^ Aber ich verwende ein 20m cat6 patchkabel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community