Frage von BVB2003, 181

Hallo! 👋 Wie kann man mit 13 Geld verdienen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rei123, 100

Hunde ausführen wie zb, wie ich flayer aufhängen wo drauf etwas steht + e mail und tele nummer. Babysitting Hundesitting Zeitungen austragen mal in der bäckerrei arbeiten:

Jugentliche von 13-14 dürfen nur pro Tag 2 stunden arbeiten das steht im gesetz also bedenke es 

Antwort
von billiundbella, 84

ich babysitte und habe dewegen auch ein gutes einkommen von jeden monat so ungefähr 85 euro. also wenn dir das nicht reicht, dann kannstr du ja noch zeitrungen austragen oder als "model" für werbungszeitschriften dich bewerben. du könntest z.b jede woche 2 mal für 7,50 euro die stunde babysitten und du hast schon sehr viel geld eingenommen :) hpffe ich konnte weiterhelfen :D

Antwort
von Flintsch, 84

Viel Geld wirst du mit 13 nicht verdienen können, da die Arbeitszeit für 13jährige gesetzlich auf max. 2 Std pro Tag  begrenzt ist.

Mehr dazu erfährst du hier:

https://www.jobmensa.de/ratgeber/schule/job-finanzen/regeln-schuelerarbeit

Antwort
von TrafalgarLawyer, 28

Frag doch deine Eltern ob du was im Haushalt für Geld machen kannst... Oder die nachbarn, da kannst su zb Rasenmähen. Hausaufgaben für freunde machdn geht auch, aber dafür musst du gut in der Schule sein ;)

Antwort
von sarahandmichi, 45

Babysitten, alten Leuten beim Putzen helfen usw.

Antwort
von dermitdemhund23, 79

Zeitungen austragen. Natürlich nicht bei jeder Stelle, aber einige bezahlen verdammt gut. 

Antwort
von GladeMadness, 83

Autowaschen, hunde spazieren, kuchen verkauf (sehr gut auch crèpes) ❤️

Kommentar von BVB2003 ,

Okay vielen Dank für die Antwort! 🙌🙌 Crêpes*

Kommentar von GladeMadness ,

Ich hab schon immer franzii lücken 😉 englisch is ehh viel besser 😇

Kommentar von Demelebaejer ,

Kuchenverkauf geht minderjährig nicht, denn man braucht einen Gesundheitsnachweis!

Kommentar von GladeMadness ,

Nein, sicher nicht

Antwort
von suessigkeit99, 59

Mit 13 darfst du überhaupt noch nicht arbeiten gehen. Aber du kannst vielleicht mal deinen Eltern helfen, vielleicht bekommst du dann etwas mehr Taschengeld.

Antwort
von je0906ssi, 116

Eigentlich garnicht..du darfst erst mit 14Jahren arbeiten gehen.
Aber du kannst dir ja ein wenig Taschengeld in der Nachbarschaft verdienen.
Zum Beispiel die Hunde ausführen oder den Rasen mähen.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

In NRW darfst du auch schon mit 13 Zeitungen austragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten