Frage von Dirndl2, 50

Hallo Wie ist das mit der Verjährung von Betrug wenn ein Exekutionstitel besteht.. Der Exekutionstitel besteht seit ca. Mai 2006 Es geht um 2600 € danke?

Antwort
von peterobm, 40

man hat einen rechtswirksamen Titel in der Hand, 30 Jahre 

Kommentar von Dirndl2 ,

Ich meine nicht den Exekutionstitel sondern das Strafrecht, ob man nach dieser zeit mich immer noch auf betrug anzeigen könnte anders gesagt ob der Exekutionstitel die Verjährung für eine mögliche Anzeige auf betrug aufschiebt bzw. aufhebt.

 

Danke Schön..   

Kommentar von PatrickLassan ,

Die Verjährungsfrist im Strafrecht hat nichts mit dem zivilrechtlichen Titel zu tun.

Kommentar von peterobm ,

http://www.rechtsanwalt-betrug.de/#Wie lange dauert die Verjährung bei Betrug

danach 5 Jahre

Kommentar von Dirndl2 ,

Hy

Danke für die Hilfe, Peter die Seite die gepostet hast ist die für Deutschland..? Ich komme aus Österreich ich bin da unsicher ob da jetzt die Richtlinen etwas anders sind..?

Jedenfalls droht die Firma jetzt damit das sie durch den bestehenden Exekutionstitel auch gegen betrug anzeigen könnte und angeblich das der Exekutionstitel die Verjährung für eine Anzeige auf betrug aufhebt.

Die Sache hat sich 2006 zugetragen der vergleich für die Exekution war Mai 2006. Die erste Einbringung für Exekution November 2006.

Danke Schön..

Kommentar von peterobm ,

Österreich - keine Ahnung - man könnte einen Anwalt befragen, wird etwas kosten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community