Hallo, Wer leistet Schadenersatz bei nichtunutzbarkeit meines Geschäftes durch Wohnungsbrand ( Dachstuhl) im Haus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die Zeit der Nichtbenutzbarkeit kannst Du nur die Miete für diese Räume auf € 0.-- reduzieren. Deinen Schaden infolge Ausfall der Büroräume kannst Du aber - sofern den Vermieter kein Verschulden an dem Brand trifft, wovon vermutlich auszugehen sein dürfte - nur über eine bestehende Betriebsunterbrechnungsversicherung ersetzt bekommen. Besteht die nicht (was ich vermute in Anbetracht der Frage), dann bleibst Du auf diesem Schaden sitzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Der Schuldige oder dessen Versicherung

- Deine Betriebsunterbrechungsversicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloridaBoy2000
23.02.2016, 11:11

Danke für die schnelle Antwort, diesbezüglich habe ich keine Ausfallversicherung und die Versicherung meines Vermieters weisst eine Versicherungszuständigkeit mir gegenüber ab.

0

Wenn den Vermieter am Brand kein Verschulden trifft und du keine Brandversicherung mit Betriebsunterbrechungsdeckung abgeschlossen hast, wirst du auf diesen Kosten leider selber sitzen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben Sie eine Betriebs Unterbrechungen in Ihre Geschäfts Inhalt Versicherung ? Wer ist laut Feuerwehr Verursacher des Brand ?

HG DerMakler


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloridaBoy2000
25.02.2016, 09:40

Nein, es besteht hierbei leider keine Versicherung, laut meinem Vermieter sollte vermutlich Kabelbrand die Ursache sein, eine 100%ige Aussage hat auch er nicht. Wie gesagt Kabelbrand sollte die Ursache sein.

Die Feuerwehr, selbst hat mir zwar auch leichte Schäden hinterlassen, weil sie mit Gerät und Schlauch, starke Verunreinigungen hinterlassen hat und mir an mir diverse Gegenstände heruntergeworfen hat.

v.G. FloridaBoy

0

Du zahlst keine Miete und dein Vermieter holt sich den Mietausfall von der Gebäudefeuerversicherung, alternativ seiner Mietausfallpolice zurück.

Anspruch auf jedwede Art von Schadenersatz hast du aus meiner Sicht nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloridaBoy2000
23.02.2016, 13:25

...kommt auch dessen Haftpflichtversicherung nicht in Frage?

0