Frage von Skulia08, 62

Hallo, wer kwnnst sich aus mit altdeutscher Schrift?

bin dabei eine Familienchronik /Stammbaum für einen Freund zu erstellen und bin jetzt bis ins Jahr 1727 gekommen. jetzt habe ich einen Auszug aus einem Kirchenbuch von einer Taufe. Mein Problem ich kann es beim besten Willen nicht lesen. Gibt es hier jemanden der es lesen kann und mir diese eine Zeile übersetzten kann? Der Auszug aus dem Kirchen/Taufbuch ist auf PDF. Wäre echt super wenn es hier jemanden geben würde der mir weiterhelfen kann. Grüße Skulia08

Antwort
von Marvyn, 5

Eine erste Antwort liegt unter Deiner Mail-Adresse vor.

Noch mal kurz ein paar wichtige Begriffe, auf die man in Kirchenbüchern/Matrikeln stößt:

Dies et hora = Std. u. Tag 

Locus = Geburtsort

Infans = (Kleine) Kinder 

Parentes = Eltern

Patrini = Taufpaten

Baptizans = „Taufspender“

Eigentlich würde ein "entspricht" besser passen als =, aber ich finde kein solches Symbol ;-) LG

Antwort
von Strolchi2014, 36

Dann stell die PDF doch mal ein.

Kommentar von Skulia08 ,

danke für deine schnelle Antwort, ich würde dir die Datei gerne per e-Mail senden wenn du nichts dagegen hast und du sie übersetzten kannst.

Kommentar von Strolchi2014 ,

Dann will ich es mal versuchen. Adresse gibt's per PN

Antwort
von Marvyn, 19

Bitte PN an mich.

Kommentar von Skulia08 ,

Danke dir für deine Antwort, wie kann ich dir eine PN senden?

Kommentar von Marvyn ,

Meine Mail-Adresse ist hinterlegt. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten