Frage von NadineTs, 21

Hallo wer kennst sich aus mit Problemen mit der Neuland Wolfsburg, Mein Onkel ist Mieter der Neuland in einer Hochhauswohnung , nun kam ein Wasserschaden?

Mein Onkel ist Mieter der Neuland Wolfsburg in einer Hochhauswohnung , nun kam ein Wasserschaden ? Von der Wohnung über Ihm, so die Neuland schickte Ihm den Hauseigenen Gutachter, nun werden die Wände und Decke neu gemacht Tappeziert und gestrichen...

Die Neuland sagt ihm aber, dass Er sich selbst um die neuen Möbel und Bodenbeläge kümmern muss, der Eiegenen Hausrats versicherung medlen, oder selbst bezahlen...

Das kann doch nicht Rechtens sein wenn ich ein Schaden, Nicht verursacht habe... das ich alleine oder meine Versicherungen belastet werden ???

Wer kennt sich da näher aus ? Gruss Ts Nadine

Antwort
von Charlybrown2802, 14

hey nadine,

der Mieter bei dem der wasserschaden entstanden ist muss dem geschädigten die dinge bezahlen, wenn er den wasserschaden verursacht hat.

wenn es durch einen Rohrbruch im haus passiert ist, muss der vermieter zahlen.

es sei denn es steht was anderes im Mietvertrag, was ich mir allerdings nicht vorstellen kann

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten