Frage von harmclan, 55

Hallo, Unsere Mieter haben zum 31.07.20116 gekündigt, als Übergabetermin haben diese uns 31.07.2016, 21.00 Uhr vorgeschlagen, müssen wir das so hinnehmen?

Antwort
von Interesierter, 47

Am Sonntag um 21.00 Uhr muss niemand einen Termin wahrnehmen. 

Wenn ihr mit dem Termin einverstanden seid, dann nehmt ihn wahr, vergesst aber nicht ordentliche Lampen mitzunehmen. Wenn ihr nicht einverstanden seid, lehnt ihn ab und schlagt einfach einen neuen Termin vor. 

Grundsätzlich würde ich einen Übergabetermin mit Abnahme nur tagsüber akzeptieren. Ich denke, die Lampen sind abgeklemmt. Da würde man nachts sowieso nichts sehen.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 42

Laut § 546 BGB muß der Mieter die Wohnung nach Ende des Mietverhältnisses zurück geben.

Das Mietverhältnis Eures Mieter endet am 31.7. um 0 Uhr.

Ist der letzte Tag des Mietverhältnisses ein Sonn- oder Feiertag, erst am folgenden Werktag.

Kommentar von Gerhart ,

.....endet am 31.07.2016 um 24:00 Uhr.

Kommentar von anitari ,

... stimmt

Kommentar von Genesis82 ,

Mietvertraglich kann aber auch eine Rückgabe am letzten Tag des Mietverhältnisses vereinbart sein.

Antwort
von schleudermaxe, 12

Bei uns urteilen die Gerichte: Rückgabe grundsätzlich nur werktäglich nach Ende der Laufzeit zur üblichen Bürozeit, also hier am Montag.

Viel Glück.

Antwort
von DerHans, 50

Ihr solltet für ausreichende Beleuchtung sorgen. Die Lampen werden ja wohl abgeklemmt sein.

Dass der 31. ein Sonntag ist, ist nun mal so.

Antwort
von TrudiMeier, 38

Ja. Ihr könnt auch einen Alternativtermin vorschlagen. Aber die Mietsache muss NACH Beendigung des Mietverhältnisses zurück gegeben werden. Also am 01.08.16

Die Wohnung ist aber schon abgenommen?

Kommentar von harmclan ,

Nein noch nicht, eben alles erst morgen Abend 21.00 Uhr, kann man dann noch alles sehen und erkennen, sind ja auch bestimmt keine Lampen mehr vorhanden.

Kommentar von TrudiMeier ,

Warum hast du nicht bereits vor zwei Wochen die Wohnung abgenommen? Wenn dann vom Mieter verursachte Mängel auftauchen, musst du ihm ja die Gelegenheit geben, diese zu beseitigen. Wenn du (rein theoretisch) bereits zum 01.08. einen neuen Mieter hättest - hättest du wohl ein kleines Problem.

Es ist an dir als Vermieter, die Wohnung frühzeitig abzunehmen. Darum muss der Mieter sich nicht kümmern.

Kommentar von Gerhart ,

Der Mieter könnte aber auf der Herausgabe der Mietsache nach dem 31.07.16 bestehen.

Kommentar von TrudiMeier ,

Sorry, Gerhart, aber das  versteh ich jetzt nicht. Ich habe doch schon in meiner Anwort geschrieben, dass die Mietsache erst nach dem 31.07. herausgegeben werden muss.

Antwort
von matheistnich, 55

1. sie haben es vorgeschlagen da könnt ihr immer noch einen anderen termin nennen 

2. Wieso solltet ihr das nicht hinnehmen wenn im die im Mietvertrag geregelte Kündigungsfrist eingehalten wurde

Kommentar von Benadino ,

Ausbildungsvertrag?

Kommentar von matheistnich ,

Mietvertrag* woops xD

Antwort
von schelm1, 16

Sie könnten versuchen sich auf übliche Bürozeiten zurück zu ziehen.

Verlangen können die Mieter, dass am 31.07.2016 um 24.00 Uhr erscheinen.

Bieten Sei das doch selber mal an! Vielleicht erkennen die Mieter dann den Schwachsinn einer solchen Zeitbestimmung!?!

Ihr Abend dürfte eh´ gelaufen sein.


Antwort
von LittleMac1976, 40

Naja den Tag ja und die Uhrzeit.....wenns nicht anders geht, dann wohl ja.

Sie mieten ja schließlich bis 31.07. und der endet eben um Mitternacht.

Ich glaube rechtlich ist das völlig ok

Kommentar von Gerhart ,

Nur wenn der Termin einvernehmlich ist.

Kommentar von schleudermaxe ,

Leider nicht, wie ein nur klitzekleiner Blick in die Litarteur ergeben könnte.

Antwort
von Benadino, 39

jetzt mal ehrlich, wo ist das Problem? Die Mieter zahlen bist zu dato die Miete also ist das auch ihr Recht bis zu diesem Datum zu wohnen

Kommentar von harmclan ,

Es geht bitteschön um die Uhrzeit, kann man dann noch alles sehen und erkennen??

Kommentar von Benadino ,

tja wenn du abends nicht kannst dann musst du halt nächsten Tag morgens vorbeikommen, die Nacht macht den Kohl auch nicht fettig

Kommentar von schleudermaxe ,

Recht? Das besagt, Rückgabe zur üblichen Bürozeit und nach Ende der Laufzeit, also nach 24.00 Uhr und somit hier am Montag. Wenn wir schon das Recht hochhalten. Also bitte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten