Frage von saiman187, 46

Hallo :) muss man sich als malaysischer Staatsbürger beim Grenzübertritt in die Schweiz einen Visastempel am Zoll holen (auf dem Landweg)?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 27

Deine Fragestellung ist legal nicht möglich.

Um in die Schweiz  auf dem Landweg einzureisen, müsstest du über ein Schengenland reisen. Dort benötigst du aber schon das Visum, das auch für die Schweiz gelten würde.

Die Antwort auf eine etwas anders gestrickte Frage wäre: Man müsste als visumspflichtiger Ausländer schon bei der Einreise in den ersten Schengenstaat ein Visum haben.

Aber: Malayische Staatsangehörige sind nach meinem Wissensstand für Schengen visumsfrei, so dass auf dem Landweg frei in die Schweiz eingereist werden darf. 

Gestempelt wird bei der ersten Einreise in den Schengenraum. 

Kommentar von TheGrow ,

Habe gerade nachgesehen, Du irrst Dich nicht, Malayische Staatsangehörige sind von der Visumspflicht befreit, dürfen sich im 180 Tage  - Zeitraum für 90 Tage im Schengengebiet aufhalten.

Dementsprechend unterliegen sie nur der Stempelpflicht und erhalten ihren Einreisestempel bei der ersten Einreise in das Schengengebiet.

Somit ist Deine Antwort komplett richtig

Kommentar von furbo ,

Danke schön. Ich war mir nicht sicher wegen der Visumspflicht.

Antwort
von Sorrisoo, 14

Warum wollen bloss alle zu uns in die stressige Schweiz😳

Kommentar von saiman187 ,

Um Urlaub zu machen und eure "stressigen" Alpen zu bewundern 😉

Kommentar von Sorrisoo ,

Na dann ist die 🇨🇭 natürlich wunderschön😜

Antwort
von brido, 26

Zu Hause bei der Botschaft. 

Kommentar von saiman187 ,

Hallo, erstmal danke für die antwort. Aber nein das ist nocht richtig! Man braucht vorerzetes visum. Es geht nur darum ob man unangemeldet übertreten darf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten