Kennt sich jemand mit Die Verwandlung von Franz Kafka aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine banale Darstellung ist eine Darstellung, die jeder machen kann.

Dargestellte Banalität ist die Kunst, Banalität eindrucksvoll darzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen. Was genau willst du denn wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebosin
01.12.2016, 18:28

Ein Literaturwissenschaftler hat mal gesagt das das Ende der erzählung
nicht banale darstellung ist sonder dargestellte Banalität
Hast du vllt eine Ahnung was das bedeuten könnte ?
oder welche bedeutung die erzählperspektive am Ende wo gregor tot ist hat wo auch die bedienerin kündigt ?

0

Ja warum was willste wissen? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebosin
01.12.2016, 18:28

Ein Literaturwissenschaftler hat mal gesagt das das Ende der erzählung
nicht banale darstellung ist sonder dargestellte Banalität
Hast du vllt eine Ahnung was das bedeuten könnte ? :D 
oder welche bedeutung die erzählperspektive am Ende wo gregor tot ist hat wo auch die bedienerin kündigt ?

0
Kommentar von mila848
01.12.2016, 20:45

sry aber da bin ich dann doch überfragt :'D

0

Was möchtest Du wissen?