Frage von noflexzone, 111

Hallo :) Kann mir jemand sagen wie eine Interpretation und eine Analyse aufgebaut ist . Es reicht wenn mir das ganz einfach und grob erklärt wird :)?

Vielleicht auch noch die klaren Unterschiede .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SG975, 26

Ich baue eine Gedichtsanalyse immer folgendermaßen auf:

  1. Einleitungssatz (Autor, Titel, Jahr, Art des Gedichtes, Thema)
  2. Deutungshypothese
  3. Inhaltswiedergabe nach Sinnabschnitten
  4. Struktur des Gedichtes

      a) formal (Strophen, Verse, Metrum, Kadenzen etc.)

      b) Verknüpfung Form + Inhalt

5.  Detailanalyse (längster Teil einer Analyse)

Ich unterteile den Text dazu immer nochmal in kleine Einheiten (meist 2-3 Verse). Diese analysiere ich dann immer nach folgendem Schema:

Inhalt (der 2-3 Verse) - Stilmittel (Nennung eines Stilmittels) - Wirkung (Erläuterung der Wirkung)

Die Schritte 2/3 (Stilmittel und Wirkung) werden in einer Einheit mehrmals gemacht. Der Schritt 1 immer nur einmal pro Einheit.

6.  Schluss (Zusammenfassung, Rückbezug zur Deutungshypothese)


Analyse bedeutet nichts anderes als aufzuschreiben, was dir auffällt. Also zum Beispiel Stilmittel. Die Analyse ist weitestgehend unstrittig, weil du die Sachen die im Text stehen sozusagen nur benennst.

Die Interpretation ist dann nur noch, was du glaubst wieso der Autor z.B. dieses oder jenes Stilmittel verwendet hat. Die Interpretation ist immer auch auslegungssache. Im Prinzip kannst du alles schreiben, solange du es am Text begründen kannst.

Ich hoffe du verstehst einigermaßen was ich meine.😅

Kommentar von noflexzone ,

Vielen lieben Dank 🤗 Was genau meinst du mit Sinnabschnitt? Also hast du auch die ganzen Versen einigermaßen erklärt ?🤔

Kommentar von SG975 ,

Wir nennen es immer Makro- und Mikrostruktur. Für die Inhaltswiedergabe nutze ich die Makrostruktur (Sinnabschnitte), d.h. ich glieder den Text einfach in thematisch sinnvolle Abschnitt. Bei mir sind es meist so drei Abschnitte.

Für die Detailanalyse nutze ich dann die Mikrostruktur, d.h. ich gliedere den Text in ganz kleine Einheiten. Werden meist so sieben bis acht Abschnitte.

Kommentar von noflexzone ,

Okay danke 😇

Antwort
von Bellabella9911, 42

Gib es doch mal in Google ein, da gibt es wirklich gute Zusammenfassungen, wie sowas aufgebaut ist und was man beachten muss usw.... :)

Kommentar von noflexzone ,

Das ist da aber alles so kompliziert erklärt aber danke .😇

Kommentar von Bellabella9911 ,

Es gibt aber auch ein paar Zusammenfassungen, bei denen, alles wirklich leicht und verständlich erklärt ist :) schau mal ein paar durch ;) das hat mir auch immer sehr geholfen :)

Antwort
von Seehodil, 52

Analyse bzw. Interpretation von...was? Man kann viele Dinge analysieren / interpretieren. 

Kommentar von noflexzone ,

Gedicht , Sachtext , Lied :)

Kommentar von Seehodil ,
Kommentar von noflexzone ,

Bei mir wird die Seite leider nicht gefunden :( Aber trotzdem vielen Dank :)

Kommentar von Seehodil ,

Machen Sie das Komma am Ende aus dem Link weg, das versehentlich hineingeraten ist. Dann gehts. 

Kommentar von noflexzone ,

Dankeschön :)

Antwort
von halloschnuggi, 35

Kriegt ihr keine Zettwl in der Schule wo drauf steht wie mans macht?

Kommentar von noflexzone ,

Uns wird das erklär aber für mich hört sich das alles gleich an 😂

Kommentar von halloschnuggi ,

Achsoooo ok, auf youtube gibt es zu diesem thema videos ;)

Kommentar von noflexzone ,

Hab ich mir grade angeguckt Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten