Frage von ebosin, 20

Hallo :) Kann mir jemand erklären was die Fototransduktion beim Auge (Retina ) ist .. Ich verstehe den Vorgang nicht?

Ich schreibe bald eine Klausur über das Thema Neurobiliogie , jedoch haben wir nun auch das Auge und die Fototransduktion im Unterricht besprochen leider habe ich das nicht verstanden und finde keine Aufgaben zu diesem Thema .. Wäre nett wenn jemand helfen könnte weil die erklärungen im Netzt viel zu kompliziert für mich sind 🙁 ...

Antwort
von Wunnewuwu, 12

Beim Rhodopsin handelt es sich um ein G-Protein gekoppelter Receptor (GPCR), der nach Aktivierung (Licht strahlt auf die Retina) das G-Protein Tranducin aktiviert, was wiederum das Effektorprotein cGMP Phosphodiesterase aktiviert. Das Enzym wandelt cGMP in GMP um und schließt dadurch indirekt Natriumkanäle, was in der Summe zu einer Hyperpolarisation der Membran verursacht. Dies wird dann als Nervenreiz vom Gehirn als "hell" interpretiert.

Abbildungen helfen hier sicherlich weiter. Wenn du die fett gedruckten Wörter als Suchbegriffe verwendest, bekommst du sicherliche weitere hinreichende Informationen.

LG

Kommentar von ebosin ,

Vielen Dank :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community