Frage von Ruthxxx, 56

Hallo, immer wenn meine Tochter im Stroh war ist der Kopf voller Ungeziefer/Fliegen!?

Hallo, immer wenn meine Tochter im Stroh war ist der Kopf voller Ungeziefer? Es ist hell braun mit einem Flügel auf dem Rücken. Ich glaube es kann auch hüpfen.? Es erinnert mich an eine Fruchtfliege, allerdings ist es größer. Es erinnert mich auch an einen Floh, aber die haben keinen Flügel ... Ich bin ratlos ... Ich behandel meine Tochter jedesmal mit Läuse Zeug vom Arzt und wasche alles wie blöde und wahrscheinlich sind es noch nicht mal Läuse oder Flöhe. Aber was ist das für ein Tier?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gimpelchen, 26

Wo geht sie denn ins Stroh? Frag doch mal vor Ort nach. Die Landwirte oder Pferdehalter kennen sich doch aus.

Läusemittel halte ich -vorerst- auch für übertrieben.

Kommentar von Ruthxxx ,

Im Pferdestall. 

Schon mal danke für die Hilfe.  

Ich habe einige Pferdefreunde in meinem Bekanntenkreis gefragt,  nur keiner hatte eine Idee

Antwort
von Fuchssprung, 30

Warum benutzt du die grobe Keule der Chemischen Industrie gegen ein paar harmlose Insekten? Was immer da auf dem Kopf deiner Tochter herum krabbelt ist ganz sicher nicht so gefährlich wie dieses Gift mit dem du dein Kind traktierst. Hast du deine Tochter einmal gefragt, ob sie von diesen Insekten gestochen wird? Hat sie irgend welche Pusteln? Wenn nicht, würde ich die chemische Keule auch nicht einsetzen. 

Es ist großartig, wenn deine Tochter die Möglichkeit hat im Stroh zu spielen. Es gibt eine Untersuchung zu diesem Thema. Diese Untersuchung besagt, dass Kinder die sich häufig im Stall, im Stroh, in der Nähe von Tieren aufhalten, später so gut wie keine Allergien bekommen. Ihr Immunsystem wird in diesem Zusammenspiel von Bakterien zentriert und so zielgerichtet, dass es sich später nicht gegen den eigenen Körper wendet. Das Immunsystem "lernt" in dieser Umgebung was gefährlich ist und was nicht. 

Ich kann mir gut vorstellen dass du mit deiner chemischen Keule alles wieder kaputt machst, was deine Tochter sich im Stroh für ihr Leben erworben hat. Lass es sein und wasch ihr einfach den Kopf mit einem ganz normalen Haarwaschmittel. 

Kommentar von Ruthxxx ,

Hallo,  danke für die Rückmeldung.  Ich finde es auch nicht gut jedes mal alles zu waschen und ihre Haare mit dem Zeug aus der Apotheke zu waschen,  daher dachte ich frage im Internet mal nach. Aber wenn die Tiere da sind bekomme ich Panik und nach Alternativen zu suchen schaffe ich dann nicht. Daher mache ich das jetzt,  damit ich beim nächsten Mal vorbereiten bin.  Die Idee mit Shampoo gefällt mir sehr gut.  Dsbje

Kommentar von Fuchssprung ,

Die meisten Leute fühlen sich sofort angegriffen, wenn man sie hier kritisiert. Sie schlagen um sich und sind für kein Argument mehr zugänglich. Darum habe ich um so mehr Hochachtung vor dir, dass du dich sogar zu einer positiven Rückmeldung entschlossen hast. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten