Hallo :) Ich muss einen Vortrag über Chorea Huntington halten und soll eine Problemstellung anwenden. Könntet ihr mir da eventuell helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Erkrankung wird ja sehr dominant vererbt und tritt erstmals im Erwachsenenalter auf. Früher wußte keiner in der Familie ob er diese Erkrankung geerbt hat. Heutzutage kann man das herausfinden durch einen Test. Sollte man diesen Test machen lassen? Ist er positiv weiss man ja genau, dass man daran erkrankt. Sollte man Kinder in die Welt setzen, wenn man weiss dass man daran erkrankt und werden diese auch daran erkranken? Soll man seine eigenen Kinder untersuchen lassen und soll man ihnen die Wahrheit sagen, wenn sie tatsächlich dieses Gen tragen doer besser verschweigen? Das ist alles sehr problematisch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung