Frage von annihardt, 23

Hallo , Ich mache ein Jahres Praktikum in einem Friseursalon muss ich da in die Berufschule gehen!?

Antwort
von PantheMan, 23

Nein. Berufsschule ist nur für die Berufsausbildung (in den meisten Fällen 3 Jahre).

Dafür muss dein Betrieb ausbilden dürfen, du musst einen Ausbildungsvertrag unterschreiben und dafür Ausbildungsgehalt beziehen.

Kommentar von GermanyEliteJo ,

Wollte auch mal fragen wenn man als Junge bei einem Friseur Ausbildung macht sind dann in der Schule nur Mädchen in der Klasse? Weil hab mal gehört es gibt kaum ein Junge der in der Klasse auch Ausbildung als Friseur macht

Kommentar von PantheMan ,

Könnte passieren. Es gibt viele Berufe (Friseure, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte) wo Frauen in der Berufsschule deutlich in der Überzahl sind und andere (handwerkliche) Berufe, wo momentan noch die Männer stark dominieren. 

Antwort
von ellaluise, 19

Wenn du noch schulpflichtig bist, müsstest du m.M.n. mind. 1 Tag die Woche eine Schule besuchen.

Es wäre nicht "die" Berufsschule sondern wohl einen berufsbildende Schule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten