Frage von 420kaka, 83

Hallo, ich have ca. schon 13 verweise (3wg rauchen) und wurde heute wieder erwischt, darf der lehrer mich von der schule verwiesen 15j, bayern, realschule,?

dawdaw

Antwort
von SunKing33, 16

Hallo,

Du hast da ein sehr großes Risiko, dass die Schule die Geduld verliert.

Grundsätzlich darf ein Schüler nur dann von der Schule verwiesen werden, wenn das zuvor von der Klassen-Konferenz beschlossen wurde. Es handelt sich dabei um die gravierendste aller möglichen Ordnungsmaßnahmen.

Du - und ggf. Deine Eltern - werden bei einer solchen Konferenz zu den Vorwürfen angehört. Sowohl das Stattfinden als auch der Beschluss der Konferenz werden Dir schriftlich mitgeteilt.

Die Tatsache, dass eine solche Konferenz noch nicht stattgefunden hat, mag Dir zeigen, dass die Schule von Dir eigentlich erwartet, dass Du erfolgreich arbeiten könntest.

Durch Dein Verhalten gefährdest Du das Wohlwollen der Lehrer, die Dir nicht nur Wissen beibringen solle, sondern die Dich auch als sozial entwicklungsfähig - oder eben nicht - erleben. In letzterem Fall brauchst Du Hilfe, die Dir die Schule nicht anbieten kann.

Falls zusäzlich der Eindruck entstehen sollte, dass Dein Verhalten ungünstigen Einfluss auf andere Schüler ausübt, wirst Du die Schule verlassen müssen - völlig zu Recht!

Alles Gute!

Antwort
von clemensw, 8

Für eine Entlassung reicht dein andauerndes Fehlverhalten (noch) nicht aus, andere Ordnungsmaßnahmen (z.B. Versetzung in eine Parallelklasse oder zeitweiliger Ausschluss vom Unterricht) sind aber durchaus möglich. 

Die Liste aller Ordnungsmaßnahmen findest Du hier: http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEUG-86?AspxAutoDetectCookieSupp...

Antwort
von Nordseefan, 28

Ja.

Wundert mich bei dieser Anzahlt von Verweisen, das du noch nicht von der SChule geworfen wurdest.

Antwort
von Lyan15, 38

Ja, du darfst von der Schule geworfen werden und es ist keine Pflicht von irgendeiner Schule dich anzunehmen... sprich: Du musst gucken wo du wieder zur Schule gehen kannst. 

Schulpflicht hast du ja noch, also geht einfach wegbleiben auch nicht

Kommentar von Wakeup67 ,

Schulpflicht bis 18. 

Antwort
von buecherleserin9, 8

Also ich habe innerhalb von 6 Schuljahren 12 Verweise, einen verschärften Verweis und 1 3-tägigen Disziplinarausschuss 'bekommen' und war bis letztes Jahr trotzdem auf der Schule.

Bei uns wurden die Verweise aber auch nach einem Schuljahr gelöscht bzw. neutralisiert.

Es kommt immer auf die Schule drauf an, was sie tut.

Antwort
von Wakeup67, 7

Wie viele Verweise brauchst du noch, bis du es kapierst? Bei uns gibt's den ersten Schulausschluss nach 3 Verweisen für 1 Woche. Nach 13 wäre meine Geduld dann auch am Ende. 

Antwort
von emeliemr, 51

Also bei uns fliegt man ja direkt mit 2 Verweisen. Kommt immer auf die Schule an.

Antwort
von Wonnepoppen, 31

Sei froh, daß er das nicht schon längst gemacht hat, bzw. die Schule!

Jetzt bist du auf alle Fälle dran!

Antwort
von Smudo1284, 6

bei mir als ich noch zur schule ging gab es 3 konferenzen insgesamt höchstens, die dritte war nur eine lehrerkonferenz und dann musste man die schule verlassen.

sowas wird es ja bei dir sicherlich auch geben, wieviele konferenzen man haben könnte im höchstfall kannst du ja mal bei deinen lehrern erfragen.

Antwort
von Drachenkind2013, 25

Der Lehrer darf überhaupt nichts, aber die Schulleitung wird sich schon etwas überlegen, was mit dir passieren soll. 

Ich hoffe, dass nach so vielen Verweisen durchgegriffen wird, denn wer bis jetzt nicht schlau wurde, wird es ohne besondere pädagogische Förderung nicht mehr.

Antwort
von Hideaway, 15

Der Lehrer nicht, aber die Schulkonferenz oder die Schulaufsicht.

Erstaunlich, dass du überhaupt so lange im Sattel geblieben bist.

Viel Erfolg auf der Hauptschule! Jedenfalls, so lange du dich dort halten kannst.

Antwort
von TheFreakz, 54

Ich hoffe es.

Antwort
von Shalidor, 36

Na hoffentlich wirst du von der Schule geschmissen. Recht so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten