Frage von goesser, 21

Hallo, ich habe im Yoga den Begriff "Körpergeist" mehrfach gehört. Wer weiss denn was das genau bedeutet , danke?

Antwort
von Yogamag, 11

Hi goesser,

den Begriff "Körpergeist" kenne ich ehrlich gesagt nicht. Du hast vor kurzem eine ähnlich seltsame Frage zur "Körpermitte" gestellt.

Wo hörst du denn sowas?

Sicher gibt es Yogalehrer, die es toll finden ihre Schüler mit diffusen und schwammigen Begriffen durcheinander zu bringen und um sich selber als besonders esotherisch und weise hinzustellen... frag doch mal dort nach wo du es gehört hast!

Vermuten könnte ich dahinter die Vorstellung, dass der Körper durch die geistige Verbindung (damit meine ich intelligentes und emotionales Körpergewahrsein) zu einer Einheit werden kann mit dem Geist- kurz "Körpergeist" genannt. Das ist eigentlich auch das Ziel der Asanas:

"Das empfindsame Körpergewahrsein und die Intelligenz des Gehirns und des Herzens sollten in harmonischer Beziehung sein.

Das Gehirn mag den Körper anweisen, eine Stellung einzunehmen, aber das Herz muss sie auch fühlen.
Der Kopf ist der Sitz der Intelligenz; das Herz ist der Sitz des Gefühls. Beide müssen mit dem Körper zusammenarbeiten."
Zitat von BKS Iyengar.

Kommentar von goesser ,

danke yogamag,

ich werde mal versuchen die Yogalehrer zu fragen.

Du verwendest das Wort "Körpergewahrsein".

Das ist auch so ein Wort, mit dem ein Nicht-Yogalehrer wohl kaum

kaum etwas anfangen kann.

Ist mit Gewahrsein "Empfinden, Gefühl" oder "Achtsamkeit" oder doch etwas anderes gemeint

lg

goesser

Kommentar von Yogamag ,

Das Wort "Gewahrsein" entspricht in etwa sinngemäss "den Körper bewusst machen". Aber nicht nur logisch (zB ich stehe im Kopfstand und die Beine strecken zur Decke), sondern auch gefühlt (die Brustwirbelsäule sackt zusammen, weil meine Beine nachgeben) und auch emotional (ich strecke die BWS und ein Eindruck von Ruhe und Stabilität entsteht)... hilft diese Erklärung um das Wort verständlich zu machen? Körpergewahrsein wurde aus dem englischen übersetzt und es gibt im deutschen Sprachgebrauch kaum ein entsprechendes Wort.

Antwort
von cookingelvira, 10

Bin zwar kein Yoga Experte, würde den Begriff jedoch so deuten: Übungen, die den Körper und Geist gleichermaßen ansprechen und dass ja der Körper und Geist eine Einheit bilden sollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten