Frage von Drachenjunges, 9

Hallo , Ich habe einen i-3 prozessor mit 2,39 GHz aber es variiert zwischen 0,80 GHz und 2,30 GHz was kann ich da machen an der Temperatur kann es nicht liege?

Antwort
von DerOnkelJ, 8

Das ist völlig normal. Wenn der Prozessor nichts zu tun hat werden Stromsparmechanismen aktiv die den Takt runterschrauben und sogar ungenutzte Funktionseinheiten komplett abschalten (z.B. die FPU).

Wenn der Prozessor dann gebraucht wird schraubt der sich in Bruchteilen einer tausendstel  Sekunde wieder zur vollen Leistung hoch. Und wenn er alles abgearbeitet hat legt er sich wieder schlafen.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 2

Dein Auto fährst du doch auch nciht immer kurz vorm Drehzahlbegrenzer, oder?

Moderne Prozessoren takten nur so hoch, wie gerade benötigt wird, im normalen Betrieb wird man daher wohl kaum über 2 GHz hinüber rauskommen.

Antwort
von BleibMensch, 9

Das ist normal im Energiesparmodus,
schont den Prozi und dein Portmonaie 🖒

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten