Frage von meeresrausch02, 26

Hallo, ich habe eine Frage zu Chemie und zwar könnte mir jemand erklären was man mit der Aktivierungsenergie meint?

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 6

Die Moleküle brauchen sozusagen einen energetischen Tritt in den Aller­wertesten, um ihre Faulheit zu über­winden und zu reagieren.

Dieser „Tritt“ wird im allgemeinen in Form von Wärme zugeführt. Manchmal reicht Raum­temperatur, um eine Reaktion zu starten, manchmal muß man drunter­heizen. Dafür solltest Du dankbar sein, denn gäbe es keine Aktivierungs­energie, dann würden die aller­meisten organi­schen Moleküle (auch die, aus denen Dein Körper besteht) an der Luft spontan verbrennen.

Antwort
von Mersitz, 16

Aktivierungsenegie sagt lediglich, dass du eine gewisse Energie benötigst, damit die Reaktion erst stattfinden kann. Denn durch ie Energie werden die Atome angeregt, zum Beispiel durch Wärmeenergie. Sie fangen an sich freier zu bewegen und können so leichter reagieren. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von Alligatoah, 12

nicht ganz: das ist die energie (z.b. "hitze"), die es braucht, damit die gewollte (oder ungewollte ;) ) chemische reaktion startet

Antwort
von KundenTester, 13

Das ist bei chemischen Reaktionen. 

Es gibt eine, da musst du permanent Energie zuführen und dann gibt es die, die nur einmal Energie benötigt :)

Antwort
von Greenwolf19, 11

Energetische Barriere, die von den Edukten überwunden werden muss ;) Kann mit Enzymen gesenkt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten